In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Glutenfreiheit am Meidlinger Markt

Market111

Weil ihre Tochter kein Gluten verträgt, backt Irene Ulreich ihr Brot selber. Und verkauft es neuerdings im Market111 am Meidlinger Markt.

von Daniela Illich / 23.07.2015

Immer öfter entsteht aus der alltäglichen Notwendigkeit eine wunderbare Geschäftsidee. So wie im Purple Eat am Meidlinger Markt oder im neuen Market111, ebendort. Irene Ulreich verkauft seit Mitte Juli im Markstand mit der Nummer 111 ausschließlich glutenfreie Backwaren. „Schuld“ daran ist ihre Tochter.

Vor mehr als zehn Jahren bekam Sarah die Diagnose Zöliakie. Ein Kipferl vom Bäcker, ein Kornspitz im Supermarkt, das konnte Irene ihrer damals eineinhalbjährigen Tochter nicht mehr geben. Frische Produkte ohne den oft allergieauslösenden Weizenkleber waren (und sind immer noch) schwierig zu bekommen. Sie sammelte Informationen über Glutenunverträglichkeit und begann, selber Brot zu backen. Gemeinsam mit ihrer Mutter probierte sie alles Mögliche aus. Das kann man jetzt im Market111 verkosten: Kastanien- und Weißbrot mit glutenfreier Weizenstärke (die gibt´s tatsächlich), Mohn-Himbeer-Cupcakes (Empfehlung!), Schokotarte und Chocolate-Chip-Cookies.

Je nach Saison und Besucherresonanz kommen noch andere Mehlspeisen, aktuell Marillenkuchen, dazu. Außerdem serviert Irene Aufstriche aus biologischen Zutaten (etwa Linsencreme), Biofruchtsäfte, Smoothies, Biokaffee und –tee und hausgemachte Limonaden. Und gibt jeden Donnerstag ihr Wissen rund um glutenfreie Produkte und Ernährung an ihre Gäste weiter.



Market111

Meidlinger Markt, Stand 111
1120 Wien

Artikel teilen

Artikel archivieren

A-List Newsletter




weitere Insider und Tipps in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl