Neue Restaurants, Bars und Clubs: 10 Openings in der Wiener City - A-List
In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Die neuen Lokale in der Wiener Innenstadt

Zzyzx

Knallbuntes Veggie-Food bei Space Burger, österreichische Küche im Boxwood, süditalienisches Soul Food in der Osteria, Elektro-Club, Lounge mit Live-Jazz oder Highball-Bar in stylischer 60er-Jahre-Optik: Top 10-Neueröffnungen in der Wiener City im Frühjahr 2020.

von Michael Simmer / 02.03.2020

Das Speciality Coffeehouse Kaffein im ersten Bezirk. c Anna Niederleitner

Kaffein Vienna
Kaffein – formerly known as Café EL.AN. So der volle Name des Third Wave Cafés, das umgezogen ist – von der Werdertorgasse nach Stoß im Himmel, gute 300 Meter Luftlinie. In puncto Kaffee bleibt das neue Team der Linie treu: Speciality Coffee, Espresso, Slow Coffee, Blends, Single Origins, alles Fairtrade. Zum Einsatz kommt die erste Modbar-Maschine Wiens. Es gibt nach wie vor verschiedenste Varianten wie zum Beispiel klassischen Filter, Aeropress oder nach der Syphon-Methode. An der Decke baumeln stylische Sputnik-Lampen von Lobmeyr aus Fahrradspeichen und Kristall. An den Wänden hängen Kunstwerke.
Kaffein Vienna, Stoß im Himmel 3, 1010 Wien
Osteria Mangia e Ridi
Ein italienisches Restaurant, in dem keine Pizza auf der Karte steht. Ja, das gibt es. Und ja, das funktioniert! Paradebeispiel dafür: Rosita Barbieri und Piero Corapi und ihre Osteria Mangia e Ridi (italienisch für "essen und lachen"), ehemals in der Sonnenfelsgasse stationiert. Jetzt sind die beiden mit ihrem Lokal umgezogen. Ihr Knowhow um die italienische Küche hat das Betreiber-Ehepaar, das ursprünglich aus Catanzaro in Kalabrien kommt, in die Kurrentgasse mitgenommen. In ihrer Osteria Mangia e Ridi servieren sie authentische Küche aus ihrer Heimat – alles frisch in der Showküche vom Koch aus Neapel zubereitet.

Osteria Mangia e Ridi

Kurrentgasse 12
1010 Wien
+43 1 5122703
www.osteria-mangiaeridi.at

Osteria Mangia e Ridi, Kurrentgasse 12, 1010 Wien

The Location vereint Bar, Lounge und Club im Untergeschoß. c The Location

The Location
Oben gemütliche Bar und stylische Lounge für tägliches After Work. Unten Club mit live Soul, Jazz und Funk am Wochenende. The Location in der Falkestraße ist das Brainchild von Farbod Sadeghian, Organisationstalent Katharina Kraus und Soul-Sänger Ola Egbowon. 500 Quadratmeter mit chicen Vintage-Stücken, guter Musik, Cocktails und Desiderio N°1 Prosecco von Miteigentümer Farbod Sadeghian als Hausdrink.

The Location

Falkestraße 5
1010 Wien
+43 676 9282752
thelocation.one

The Location, Falkestraße 5, 1010 Wien
Mikata Izakaya
Mikata heißt übersetzt soviel wie "Freund", als Izakaya bezeichnen die Japaner eine angesagtes Lokal. Voilà: Mikata Izakaya, ein japanisches Restaurant in der Hohenstaufengasse und gleichzeitig die dritte Innenstadt-Location von Jessica Chen (neben Junn und Momoya). Mit authentischem Design samt Kirschblütenbäumen, Sake-Fässern und Wunschwand. Auf der Karte: traditionelle Küche – auch als Mittagsmenüs. Zum Beispiel Donburi Reis-Bowls, Shabu-Shabu Hotpots, Gegrilltes, Mochis, Sake-Cocktails, japanisches Bier. Eine charmante Genussreise ins Land der aufgehenden Sonne.

Mikata Izakaya

Hohenstaufengasse 2
1010 Wien
+ 43 676 9013013
www.mikata.at

Mikata Izakaya, Hohenstaufengasse 2, 1010 Wien

Igor Kuznetsov kocht im Noble Savage. c Berries and Spice

Noble Savage
Fine Dining statt Pastrami-Sandwich: Das Reisinger's am Salzgries von Adelheid Reisinger und Michael Vesely ist nach mehr als 10 Jahren Geschichte. Eingezogen im gemütlichen Innenstadt-Lokal ist das Noble Savage von und mit Igor Kuznetsov. Er ist sowohl Koch als auch Betreiber und tischt entweder ein vier- oder achtgängiges Gourmetmenü auf. Mit japanischem Touch und Fokus auf den natürlichen Geschmack der einzelnen Zutaten, die von kleinen Betrieben aus der Region kommen. Zum Beispiel Gemüse aus Thunau am Kamp, Lamm und Gans vom Schneeberg, Rind aus dem Alpenvorland.
Noble Savage, Salzgries 15, 1010 Wien

O – der Klub ist der Nachfolger der legendären Albertina Passage. c Nenad Ivic

O – der Klub
Nachfolger der Albertina Passage am Opernring. O – der Klub ist die neueste Schöpfung von den Machern des Horst, der WTF Group. Mit zwei Floors, Cocktailbar namens Der rote Baron im Separee und eigenem Members-Bereich, genannt Das Konsulat. Am Eingang hängen Werke von bekannten Kunstschaffenden, den Anfang machen Martin Grandits und Coco Wasabi. Freitags dröhnt elektronische Musik durch die Boxen und bei der Super Disco jeden Samstag laufen Hits aus den 90ern und 2000ern. Und am Donnerstag ist Afterwork angesagt.

O – der Klub

Opernring 4
1010 Wien
www.o-vienna.com

O – der Klub, Opernring 4, 1010 Wien

Der Stil der Josef Highball Bar ist vom Hollywood der 60er-Jahre inspiriert. c Josef Highball Bar

Josef Highball Bar
Nach der Josef Cocktail Bar die zweite Location von Andrea Hörzer und Philipp M. Ernst in der Sterngasse und gleichzeitig die erste Bar der Stadt, die sich auf diese Drink-Kategorie spezialisiert. Wie der Name schon sagt, setzten die beiden in ihrer neuesten Bar auf aromatische, kohlensäurehaltige und in der Regel alkoholärmere Drinks der Kategorie Highballs. Klassiker wie Gin Tonic oder Horse's Neck und eigene Kreationen. Das Rundherum: charmantes Interior Design im Stil der 60er Jahre. Und jeden Mittwoch gibt die Josef Live Band Klänge aus Jazz, Swing, Soul und Funk zum Besten.

Josef Highball Bar

Sterngasse 3
1010 Wien
+43 1 2951515
www.josef-bar.at

Josef Highball Bar, Sterngasse 3, 1010 Wien

Space Burger steht für buntes, veganes Essen. c Space Burger

Space Burger
Burger – vegan, glutenfrei, knallbunt. Quasi nicht von dieser Welt. Was nach einer Vorlage für das nächste Instagram-Foodposting klingt, steht im Restaurant Space Burger am Hohen Markt im 1. Bezirk auf der Speisekarte. Die Alternative: bunte Hot Dogs mit Beyond Meat-Würstel. Alles mit natürlichen Zutaten eingefärbt – Matcha macht beispielsweise grün oder Rote Beete rot. Als Beilagen gibt es Nuggets oder frittierte Avocadospalten. Und zum Runterspülen Shakes, Donuts als Dessert.

Space Burger

Hoher Markt 8
1010 Wien
+43 664 2359472
space-burger.com

Space Burger, Hoher Markt 8, 1010 Wien

Die dritte Bar im Kleinod-Bunte: das Kleinod Prunkstück. c Niko Mautner Markof

Kleinod Prunkstück
Das neueste Mitglied der Kleinod-Barfamilie von Alexander Batik, Oliver Horvath, Philipp Scheiber und David Schober (neben dem "originalen" Kleinod in der Singerstraße, dem Sommer-Pop-up Kleinod Stadtgarten im Stadtpark, dem Kleinod Donau Dampfer und dem Cocktailsalon im 15. Bezirk) hört auf den Namen Kleinod Prunkstück. Die Mischung aus Cocktailbar und Tanzlokal liegt in der Bäckerstraße in der Innenstadt. Und er passt perfekt: das Interior Design stammt von Ben Julian Toth, der darin ein Feeling zwischen Titanic und Superjacht erzeugt. Auf der Karte: 29 neue Signature-Cocktails von Mastermind Daniel Schober.

Kleinod Prunkstück

Bäckerstraße 4
1010 Wien
+43 664 122 19 92
www.kleinod-prunkstueck.wien

Kleinod Prunkstück, Bäckerstraße 4, 1010 Wien
Café Enzo by Testa Rossa
Gemütliche Italo-Bar im denkmalgeschützten Ringstraßenpalais beim Schottentor. Philipp Steiner, Ingo Klemen und Georg Zosis haben das Café Enzo by Testa Rossa auf die Beine gestellt. Eine Kaffebar mit Frühstück (Avocado Toast, Frittata oder Superfood Bowl), Mittagsmenüs, Snacks (Gnocchi porcini, Penne genovese oder Ofenlachs). Zum Trinken: originaler Testa Rossa Caffè aus bella Italia, hausgemachte Limonaden, heimische und italienische Vinos und Cocktails am Abend.

Café Enzo by Testa Rossa

Universitätsring 14
1010 Wien
+43 1 5323609
www.cafe-enzo.at

Café Enzo by Testa Rossa, Universitätsring 14, 1010 Wien


Für neue Openings
folge uns auf
/aufderalist/

Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Angebote und Inspiration für den nächsten Urlaub in Österreich. Hast du den A-List-Newsletter schon abonniert?

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.