In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Himmel und Wasser: Sommerfrische auf der Donauinsel

Himmel und Wasser

Marcin Wyczesany und Moritz Stibernitz haben neu interpretierte Hausmannskost, selbstgemachte Säfte, Sport und Badespaß. Wo? Im alten Ruderclub bei der Steinspornbrücke.

von Michael Simmer / 26.07.2017

Auf die Idee muss man erst mal kommen: Sich einen alten Ruderclub zu schnappen und in eine lebendige Sommerlocation für Jung und Alt zu verwandeln. "Eigentlich ist das 'Unbesondere' an der Location das Besondere", sagen Marcin Wyczesany und Moritz Stibernitz. Das Ergebnis ihrer Brainstormings: Himmel und Wasser – mit Wasser, Sport, frischer Hausmannskost und Chillmusik.

Viel Platz, viel Wiesen, eine Tribüne am Wasser mit freiem Wasserzugang und jeder Menge Gelegenheiten zur sportlichen Betätigung. Kajakfahren, Stand-up-Paddeln – oder doch lieber Chillen in der Hängematte, im Liegestuhl oder am Logenplatz direkt am Wasser. Den Hunger stillen die Gäste mit frischer Hausmannskost aus qualitativ hochwertigen Zutaten. Beliebter Klassiker ist die Saure Wurst Deluxe mit Kalbspariser und Kernöl. Auch stets auf der Karte: mindestens eine vegane Speise und Vegetarisches, wie die vegetarische Brettljause. "Heuer ist Lisa für die Küche verantwortlich. Sie hat lange im Tian Bistro gekocht und bringt viele neue und spannende Dinge mit.", sagen die beiden Chefs. "Deshalb ist die Auswahl heuer eine Spur asiatischer als sonst." Daneben stehen selbstgemachte Säfte am Programm: Apfel/Ingwer, Johannisbeere, Zitrone und Melisse. Für die ganz heißen Tage serviert das Himmel und Wasser auch Bioeis aus Oberösterreich.

Bei Schönwetter läuft zudem gemütliche Musik im Gastgarten. Damit vor lauter Chillen die Partystimmung nicht zu kurz kommt, sind am späten Samstag Nachmittag auch schon mal DJs und Livemusiker zu Gast. Weil Marcin Wyczesany und Moritz Stibernitz aber nicht nur die Partymeute sondern auch Familien ansprechen wollen, ist Sonntag Familientag. Mit Kinderplanschbecken, Spielzeug und Sandkiste.



Artikel teilen

Artikel archivieren

A-List Newsletter




weitere Insider und Tipps in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl