In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Aus Wienhandlung wurde El Burro

El Burro

Mexikanisches Eis am Stiel und gefüllte Tortillas aus Weizenmehl: Das El Burro im Freihausviertel ist der neue Lieblingslunchspot der Nachbarschaft.

von Nina Glatzel / 03.06.2015

"In burrito we trust", ist auf der Facebookseite des neuen Lokals auf der Margaretenstraße 9 zu lesen. Das El Burro löste ohne lange Übergangszeit die ehemalige Wienhandlung von Bianca Oswald ab. Das Interieur blieb, das Konzept ist freilich ein völlig anderes. Statt Wien-Accessoires, Wein und Erdäpfelgulasch kredenzt das El Burro ausschließlich Tacos und Burritos.

Huhn, Schwein, Rind oder Oktopus dienen als Füllung für die stets frisch zubereiteten Tacos und Burritos, die auch in vegetarischen und veganen Varianten erhältlich sind. Scharfe und milde Salsas sowie Guacamole, schwarzes Bohnenpüree und andere Beilagen runden das kulinarische Vergnügen ab. Als Besonderheit des El Burro gelten die hausgemachten Paletas (mexikanisches Eis am Stiel) in den Sorten Avocado, Mango oder Tomate-Chili. Kaffee kommt im El Burro von der Rösterei Alt Wien, das Fassbier von der Brauerei Raschhofer im Innviertel. Absturzgefährdet ist man bei den Cocktails auf Tequilabasis, die man am besten im kleinen Schanigarten genießt. Tequila Sundown, Margarita, Mayan Mule - bleibt zu hoffen, dass am nächsten Tag Wochenende ist.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.