In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Donaukanal: Dem Barbecue folgen Tacos

Slow Tacos Bar & Taqueria

Sein siebter Sinn für innovative Gastronomie sagte Brian Patton, dass der Donaukanal heuer Tacos vertrüge. Es wurden Slow Tacos - hergestellt mit selbstgezogenem Gemüse.

von Nina Glatzel / 11.05.2015

Wer drei Jahre lang denselben Platz am Donaukanal bespielt, kann diesen Ort mit gutem Recht als "traditionelle Sommerresidenz" bezeichnen. Nach "It's All About the Meat Baby" und "Big Smoke" tut Gastronom Brian Patton ebendas. Der Inhaber von Charlie P's Pub & Dining und The Brickmaker's Ale & Cider House präsentiert auch heuer wieder ein innovatives Pop-up-Konzept: mexikanische Slow Tacos, gepaart mit Craft Beer und Live-DJs. Start ist am 13. Mai.

Gemeinsam mit Chefkoch Peter Zinter fuhr Brian Patton wie gewohnt im Vorfeld auf Recherchereise. In Kalifornien und Mexiko holte sich das Duo Inspirationen und sammelte Know-how von lokalen Gastronomiegrößen. Das Ergebnis sind Tortilla Chips, Churros und Tostadas, die mit Zutaten aus der nahen Umgebung und aus eigenem Anbau entstehen. Ein Koriandergarten im Slow Tacos macht den Anfang. In weiterer Folge wird Peter Zinter das verarbeitete Gemüse zum Teil bei sich zuhause ziehen. Feinstes Craft Beer und Tankbier von Pilsner Urquell sind alkoholische Begleiter der Tacos. Reservieren ist wieder unmöglich. Also hingehen - und schnell sein!



Slow Tacos Bar & Taqueria

Donaukanal, beim Badeschiff
1010 Wien
www.facebook.com/SlowTacos

Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.