In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Wien: Wohnzimmer-Flair im Café Trabant

Café Trabant

Gemütliches Chillout-Sofa und urige Holzmöbel, Flammkuchen aus hausgemachtem Dinkelteig, Craft Beer und Gin-Drinks: Das Trabant ist eine lässige Wohnzimmer-Alternative im 18. Bezirk in Wien.

von Michael Simmer / 27.05.2019

Der Schein trügt. Denn das Café Trabant in der Dittesgasse in Wien Währing ist kein Kaffeehaus. Und das ist auch gut so, denn ein lässiges Feierabend-Lokal mit gemütlicher Wohnzimmer-Stimmung tut dem Grätzel um den Aumannplatz sehr gut! Und genau das ist das Trabant: Ein unkompliziertes Beisel mit Backsteinwänden, Holzmöbeln, Chillout-Ecke mit Sofa, Holzofen und Schanigarten.

Flammkuchen und Wiener Craft Beer

Die Bar ist das Herzstück des Trabant, gleich dahinter liegt die Küche. Dort feilt das Team an den Signature Dishes des Hauses, den Flammkuchen. Der Dinkelteig ist hausgemacht, Creme Fraiche und Sauerrahm sind die Grundzutaten der pikanten Varianten. Oben drauf kommen Tiroler Bio-Speck, Ziegen-Blauschimmelkäse von Jumi aus dem achten Bezirk oder frische Champignons. Die süße Variante kommt mit Apfel-Zimt, vegane Versionen gibt es auch.

Lässiges Abendlokal in Währing

Die Getränkebegleitung: Schremser Bier vom Fass, Boku-Bier, Wiener Lager von der 100 Blumen Brauerei aus Liesing oder Weine von Hannes Steurer aus Jois. Und als Absacker gibt es Gin-Drinks, die das Team zum Beispiel mit selbstgemachtem Mate-Eistee herrichtet. Das Grätzel freut sich!



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.