In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Gabi Senn: "Die Galerie ist mein Zuhause"

Gabriele Senn Galerie

Gabriele Senn ist leidenschaftliche Galeristin und Sammlerin zeitgenössischer Kunst. Ihre Galerie führt sie in der Schleifmühlgasse.

von Maria Schoiswohl / 13.05.2014

"Meine Leidenschaft als Galeristin und Sammlerin gehört der zeitgenössischen Kunst. Meine Galerie ist mein Zuhause", sagt Gabriele Senn über sich selbst. In der Schleifmühlgasse im 4. Wiener Gemeindebezirk, in unmittelbarer Nachbarschaft zu den Galerien von Christine König und Kerstin Engholm, ist Senn seit knapp 15 Jahren. Schon 1997 startet sie ihre Galeristinnenkarriere - damals mit einer Ausstellung von Cosima von Bonins. Die in Kenia geborene von Bonins ist bis heute im Galerienprogramm von Senn: "Mit Künstlern und Künstlerinnen zu arbeiten und ganz vorne dran zu sein, ist mir wichtig. Dies spiegelt sich auch bei der Auswahl der Künstler und Künstlerinnen über viele Jahre wider."

Ihren Programmschwerpunkt legt die Präsidentin des Verbandes österreichischer Galerien für moderne Kunst "ganz klar auf internationale Gegenwartskunst in den verschiedensten Medien wie Malerei, Skulptur, Foto, Video, Film und Installation". Zu den Künstlern der Galerie zählen unter anderem Elfie Semotan, Kathi Hofer, Hans Weigand, Cäcilia Brown, Amelie von Wulffen und Tomasz Kowalski.



Gabriele Senn Galerie

Schleifmühlgasse 1A
1040 Wien
+43 1 5852580
www.galeriesenn.at

Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.