In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Wien: Kunst im Casino

Galerie Krinzinger

Die Doyenne der Wiener Kunstszene - Ursula Krinzinger - bespielt mit ihrer Galerie ein ehemaliges Offizierscasino. In der Seilerstätte.

von Maria Schoiswohl / 11.05.2014

Die Galerie Krinzinger geht auf das Jahr 1971 zurück. Damals in Innsbruck gegründet, ist die Galerie in Wien seit 1986 Wirkstätte der Kunsthändlerin Ursula Krinzinger. In einem ehemaligen Offizierscasino in einem Eckhaus in der Seilerstätte residiert Krinzinger in direkter Nachbarschaft zur Galerie Lang. Statt ausschließlich Zeichnungen (siehe Lang) zeigt die Galerie auf knarzendem Parkett, zwischen Flügeltüren und unter Stuckdecken die heimische Avantgarde der 60er und 70er, Vertreter der "Neuen Malerei" und Nachwuchskunst aus China, Indien und den USA.

Seit 2002 betreibt die Galerie auch einen Projektraum im 7. Bezirk (Schottenfeldgasse 45). Gleichzeitig unterhält sie Künstlerateliers in Österreich, Ungarn und Sri Lanka.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.