Vitra zieht an den Ring - A-List
In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Vitra zieht an den Wiener Ring

Vitra

Die Möbelwelt von Vitra erstreckt sich ab sofort auf 750 Quadratmetern am Schottenring.

von Maria Schoiswohl / 27.03.2014

Nach knapp 25 Jahren in der Pfeilgasse ist der Schweizer Möbelhersteller nun an den Ring gezogen. "Alle sprechen von Begegnungszonen in Wien. Das hier soll eine solche sein", sagt Marcus Schulz, Geschäftsführer Vitra Österreich, beim Besichtigungspreview.

Offen, hell und großzügig hat Architekt Dieter Thiel die 750 Quadratmeter konzipiert, in unmittelbarer Nachbarschaft zu Lederleitners Blumenparadies (Schottenring 16). Ein kleiner Retailbereich empfängt am Eingang, Sitzklassiker von Eames bis Prouvé reihen sich im größten der fünf Räume aneinander - gegenüber: eine bunte Kollage der Unternehmensgeschichte mit bekannten Designern und ihren Kreationen.

Im nächsten Raum taucht man in die Welt des finnischen Designunternehmens Artek, das seit 2013 zu Vitra gehört. Es folgt die Office-Welt - sie macht bei Vitra 65% des Geschäftes aus -, ein offenes Atrium, ein Chair-Lab, in dem sich Architekten, Innendesigner und Kunden künftig den Kopf über kreative Home- oder Office-Lösungen zerbrechen. Sting und Martin Scorsese schauen lebensgroß von der Wand - in den 90ern gestalteten sie eine Testimonial-Kampagne von Vitra.

Auch Vitra-CEO Hanns-Peter Cohn ist zum Preview und zur Eröffnung angereist. Immerhin ist es die erste Innenstadtadresse von Vitra in Wien. Man hatte auch die Mariahilfer Straße und die Kärntner Straße in Betracht gezogen, doch "bei der einen gibt es aktuell zu viele Baustellen und die andere können wir uns nicht leisten", scherzt Cohn. Einen zweiten Vitra-Showroom in Österreich gibt es in Dornbirn.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.