Villa Heinrich Wien: Luxuriöses Einfamilienhaus im 18. Bezirk - A-List
In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Villa Heinrich Wien: Nachhaltiger Luxus in Pötzleinsdorf

Hinter der Fassade eines 150 Jahre alten Winzerhauses im 18. Bezirk in Wien soll eine nachhaltig gebaute, exklusive Villa entstehen. Mit Infinitypool, Garten und Blick über Wien.

von Franziska Riedl / 18.02.2020

Wer heute für ein Einfamilienhaus einen siebenstelligen Betrag zahlt, erwartet keine goldenen Wasserhähne oder Marmorbadewannen. Nachhaltigkeit ist da viel wichtiger und möglichst wenig Protz. Das neue Projekt von Villenarchitekt Zoran Bodrozic fällt in die Kategorie Understatement: hinter ein 150 Jahre altes Winzerhaus im Nobelbezirk Pötzleinsdorf hat er ein luxuriöses, lichtdurchflutetes und nachhaltiges Design-Haus gesetzt – die Villa Heinrich. Mit Infinitypool und Blick über Wien. Das Projekt ist bereits bewilligt, mit dem Bau kann jederzeit begonnen werden. In die Pläne können Käufer aber noch eingreifen und die Villa nach eigenen Wünschen mitgestalten.

Gut versteckt in Pötzleinsdorf. c Grossmann Immobilien / 34 thirtyfour images

Wiener Luxus-Immobilie, die keine sein will 

"Stealth Luxury" nennt sich der Trend vom subtilen, unauffälligen Luxus. Die Millionenvilla in der Dr. Heinrich-Maier-Straße versteckt deshalb auch die geschützte Fassade eines nur elf Meter breiten Winzerhauses aus dem 19. Jahrhundert. Dahinter: 560 Quadratmeter Wohnfläche und Garten, eingebettet in einen Südhang. "Die wichtigste Aufgabe war es, alle Räume der Villa auf verschiedene Art und Weise natürlich zu beleuchten und eine Vielfalt an Lichtsituationen zu schaffen", berichtet Architekt Zoran Bodrozic von seinem Projekt. Bei der Fassade des Neubaus arbeitet er viel mit Cortenstahl, der mit einer Rostschicht bedeckt natürlich wirkt. Außerdem bestimmen nachhaltiges Vollholz und raumhohe Verglasungen das Haus-Design. 

Viel Glas sorgt für helle Räume. c Grossmann Immobilien / 34 thirtyfour images

Designhaus, Infinitypool und Garten mit Blick über Wien

Das Erdgeschoss der Villa mündet in ein Atrium. „Hier öffnet sich zweiseitig das alte und das neue Haus", so der Architekt. Im oberen Stock befindet sich dann ein großzügiger Wohnraum mit einer Lichtachse von Süden bis nach Norden. Und: mit Blick auf den Pötzleinsdorfer Schlosspark.
„Der Weg ist das Ziel" ergänzt Bodrozic über den Aufbau des in die Länge gezogenen Grundes: Das oberste Ende des Gartens markiert dort nämlich der beheizte Infinitypool. Man schwimmt hier bei Blick über das Haus und die Stadt.

Nobler Luxus samt Kamin und Wien-Blick. Grossmann Immobilien / 34 thirtyfour images

Nachhaltigkeit durch Qualität

Zoran Borozic setzt bei der Villa auf eine energieautarke Bauweise: Südseitig sammelt die Glasfassade Energie, nördlich isoliert der Hang, in den das Haus gebaut ist. Erdwärme fließt durch die Heizungen, Smart Home Technologie steuert das Haus zur Minimierung des Energieverbrauchs.

Blick vom Garten auf den Neubau. c Grossmann Immobilien / 34 thirtyfour images

Ausstattung der Villa Heinrich

Hier noch ein paar Eckdaten: Zur Ausstattung der Immobilie zählt unter anderem eine Garage für bis zu drei Autos mit zwei Schnellladestationen, eine Wellness-Area, ein temperierter Weinkeller, ein beheizter Outdoorpool, eine Sauna, zwei offene Kamine, Raumhöhen bis zu 3,5 Meter.

 

Kontakt:

Villa Heinrich. Stealth Luxury Vienna
Bauträger: Grossmann Immobilien GmbH
Verkauf: Mag. Maja Eggenberger (SELECTED HOMES)
Frimmelgasse 4, 1190 Wien
T +43 (01) 890 50 84, +43 (0) 676 78 00 219
office@selectedhomes.at



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Angebote und Inspiration für den nächsten Urlaub in Österreich. Hast du den A-List-Newsletter schon abonniert?

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.