In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Wohn(t)räume unter freiem Himmel

Formdepot

Individuell-kreative Grünoasen planen die Gartenarchitekten von Kramer & Kramer zukünftig auch im neuen Wiener Formdepot.

von Barbara Seemann / 01.06.2015

Das Erfolgsrezept hinter einem schönen Garten? „Sorgfältige Planung, handwerkliche Perfektion, Liebe zur Natur und Mut zu ungewöhnlichen Herangehensweisen“, erklären die Gartenarchitekten von Kramer & Kramer ihr offenes Betriebsgeheimnis.

Im Jahr 1949 als traditionelle Baumschule gegründet, ist das Tullnerfelder Familienunternehmen seit 2002 auch in Sachen Gartenplanung und –architektur aktiv. Geleitet wird es in dritter Generation von Bernhard Kramer und Joachim Hirzi. Das Leistungsspektrum der kreativen Gartengestalter ist ein breites: Von der Dachterrasse über den Garten eines Einfamilienhauses bis hin zum Firmenareal. Von der ersten Idee über die bauliche Umsetzung bis hin zur saisonalen Pflege. Darüber hinaus bietet der Kramer’sche Conceptstore Pflanzen, Design und Schnittblumen to go.

Ab Juni 2015 gibt es eine weitere Anlaufstelle: das Formdepot in der Ottakringer Abelegasse. Als „Versuch“ beschreibt Bernhard Kramer das gemeinsame Vorhaben von M&G Interiors, Kramer & Kramer sowie weiteren Partnern. Freilich steckt ein wohlüberlegtes Gesamtkonzept dahinter. Ein solches dürfen sich auch die Kunden erwarten. Das Formdepot ist nämlich Schauraum und Planungsbüro in einem. Innen- und Gartenarchitekten, Statiker, Baumeister, Parkettboden- und Fliesenleger, Steinmetz und viele weitere Profis sind unter einem Dach vereint. Ziel ist die zeit- und nervensparende Verwirklichung ganz persönlicher Wohn- und Gartenträume. Im Falle von Kramer & Kramer bedeutet das Grünoasenschaffung von der ersten Idee bis zum letzten Grashalm.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.