In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Dornbirn: Modernes Design im Fifties-Shop

Sasu

Schöne Dinge mit reduziertem Design und ökologischer Produktionsweise verkauft ein neuer Laden namens Sasu in Dornbirn.

von Nina Glatzel / 09.12.2015

Sabine Inama und Susanne Hepp, das ergibt zusammengewürfelt Sasu. Oder auch zwei Vorarlbergerinnen, die in Dornbirn ihren gemeinsamen Shop so nannten. «Schöne Dinge von hier und anderswo» ist das Motto ihres Ladens, unter dem sie einfache, reduzierte Designprodukte verkaufen, die nicht nur hübsch anzusehen sind, sondern auch ökologisch produziert wurden. Das Sortiment reicht von Mode- und Wohnaccessoires über Kosmetik und Schmuck bis zu Speisen und Getränken.

«Unsere Produkte sollen einer breiteren Zielgruppe zugänglich sein, sich aber trotzdem klar vom Mainstream differenzieren», sagen die Inhaberinnen. Internationale Marken sind in ihrem Laden ebenso vertreten wie Artikel von kleineren Designern und regionalen Handwerksbetrieben. Beton-Accessoires der Bregenzer Marke Concrete Stories findet man hier neben Teesorten von Tree Of Tea und Geschirr von Menu (beide Deutschland). Gelagert werden die Designprodukte in einem alten Verkaufslokal aus den 50er-Jahren. Es gehörte lange Frau Sedlmayr – und wurde von Sabine Inama und Susanne Hepp liebevoll restauriert.

Für das Corporate Design und die Kommunikation von Sasu zeichnet die Agentur Sägenvier verantwortlich. Alte Bekannte auf der A-List – sie gaben uns bereits ihre Insidertipps für Dornbirn.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.