Insiderin Vorarlberg: Isabella Natter-Spets - A-List
In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Insiderin Vorarlberg: Isabella Natter-Spets

designforum Vorarlberg

Isabella Natter-Spets spinnt das Netzwerk der Designschaffenden in Vorarlberg von Dornbirn aus. Mit dem Designforum Vorarlberg.

von Maria Schoiswohl / 18.06.2015

Mit dem Designforum vernetzen Sie die Kreativen der Region. Wer zählt zu Ihren aktuellen Neuentdeckungen?
Das Designforum ist für viele Design- und Kreativschaffende zum Treffpunkt geworden und da tummeln sich viele interessante Leute. Spannend finde ich etwa Khuslen Tsend-Ayush, ein InterMedia-Absolvent der Fachhochschule, der interessante Illustationen macht (www.tsend-ayush.com), die jungen Bregenzerwälder von Mo-ni-ka.com, die Servicedesignerin Isabelle Goller von Nea Design Services (Sonnenuhrgasse 1/11, Wien), die Grafikdesignerin Magdalena Türtscher (Büro Magma) und die Leute von Super - Büro für Gestaltung (Pfister 619, Egg), die immer wieder spannende, interdisziplinäre Arbeiten machen – wie zuletzt das Landart-Projekt „Georunde Rindberg“ in Sibratsgfäll, das bald der Öffentlichkeit vorgestellt wird.

Büro Magma

Buchboden 35
6731 Sonntag
+43 680 5034838
www.buero-magma.at

Büro Magma, Buchboden 35, 6731 Sonntag
Prisma, zu dem das Designforum gehört, entwickelt kreative Standorte, Stadtzentren, etc. - wo pulsiert das kreative Leben in Dornbirn?
Vorarlberg hat keine große Stadt, darum ist das mit dem Pulsieren so eine Sache. Kreative Orte in Dornbirn sind aber sicher das Innauer, die Jahrgangsateliers des Studiengangs InterMedia der Fachhochschule (Hochschulstraße 1), der Spielboden (Farbergasse 15), das Jazzseminar (Am Kehlerpark 4). Ich meine, dass in Vorarlberg viele sehr kreative Dinge im Arbeitsalltag entstehen: in den Werkstätten, Gestaltungs- und Architekturbüros, bei den Software-, Web- und App-Entwicklern, in den Küchen, beim Floristen, usw. Dornbirn wird immer mehr zu einer kreativen Stadt, Ideen begegnen einem hier laufend - etwa in der Blumenwerkstatt Lenz (Marktstraße 39) oder bei Rosenrot und Allerlei im Oberdorf (Kirchgasse 3).

Innauer

Marktstraße 33
6850 Dornbirn
+43 5572 203488
www.innauer.com

Innauer, Marktstraße 33, 6850 Dornbirn
Welche Lokale zählen zu den Netzwerkhotspots der Stadt?
Da kommt es drauf an, mit wem man netzwerken will. Ein Klassiker, um Geschäftsleute zu treffen, ist das Steinhauser am Marktplatz (Nummer 9), in der Elfenküche trifft man viele Kreativschaffende. Im Innauer treffen sich die hippen Dornbirner und Dornbirnerinnen (Marktstraße 33) und auch in der Rätschkachl (Vorarlbergerisch für Tratschtante) wird allerhand besprochen (Bergstraße 22).

Elfenküche

Bahnhofstraße 16
6850 Dornbirn
+43 5572 949393
www.elfenkueche.at

Elfenküche, Bahnhofstraße 16, 6850 Dornbirn
Vom Netzwerken zum Einkaufen - wo kaufen Sie selbst gerne Design?
Tolle Vintagemöbel gibt es bei Alexandra Alges´ Möbelagentur (Oberdorferstraße 1), Elektronikbedarf und schöne Einrichtungsaccessoires hat die Stromgalerie. Für Designermöbel ist Höttges in Rhombergs Fabrik eine gute Adresse (Färbergasse 15), schöne Heimtextilien aus Vorarlberg gibt es von David Fussenegger im DF shop im Lagerhaus (Schulgasse 70).

Stromgalerie

Schloßgasse 3
6850 Dornbirn
+43 5572 372529
www.stromgalerie.at

Stromgalerie, Schloßgasse 3, 6850 Dornbirn
Wo trifft man Sie beim Shoppen schicker Kleidung?
Ich bin nicht so der schicke Typ, mag es eher entspannt. Das Livid ist ein sehr cooles Geschäft, in dem ich immer fündig werde, immer wieder auch bei den Königstöchtern (Eisengasse 2) oder im K-You (Klostergasse 3). Wer es elegant mag - die großen Labels findet man bei Sagmeister (Marktplatz 15), Ulli Zumtobel (Marktstraße 15) und Seeberger (Marktstraße 35).

Livid

Marktstraße 13
6850 Dornbirn
+43 5572 202285
www.livid.co.at

Livid, Marktstraße 13, 6850 Dornbirn
Sie sind auch stolze Mutter zweier Kinder - wo ist Dornbirn besonders kinderfreundlich?
Aufgefallen ist mir in letzter Zeit das Programm Kindersommer im Stadtgarten (2015: 20.-31. Juli) vom Vorarlberger Architekturinstitut (Marktstraße 33), dem Kunstraum Dornbirn (Jahngasse 9) und der Inatura (Jahngasse 9). Das klingt nach gutem Programm an einem schönen Ort für Kinder. Feine Kinderorte sind auch die Kinderbuchhandlung Ananas (Marktplatz 10), der Markt (immer Mittwoch und Samstag am Marktplatz), die zwar etwas ältere, aber gute Eisdiele Silvretta (mit Softeis, Schulgasse 34) und der Ventilator – ein Haus vollgepackt bis zum Giebel mit Altwaren – wo meine Kinder schon völlig freiwillig Stunden mit Stöbern und Staunen verbracht haben und die Besitzer mit Engelsgeduld alle Fragen beantworten.

Ventilator Altwarenhandel

Eisengasse 40
6850 Dornbirn
+43 5572 29458
www.altwaren-ventilator.com

Ventilator Altwarenhandel, Eisengasse 40, 6850 Dornbirn
Wo genießen Sie gerne kinderfreie Zeit in Dornbirn?
Gerne dort, wo es etwas zu hören gibt! Der Spielboden (Färbergasse 15) und das Conrad Sohm haben beide ein sehr interessantes Musikprogramm. Zeit verbummeln lässt sich sehr gut im Cafesito bei einem guten Kaffee (Eisengasse 3) und einem der dort zahlreich vorhandenen Magazine, Freunde treffen bei einem Glas Wein im Buongustaio (Marktplatz 14). Und wenn man sich etwas ganz Entspannendes gönnen will, ist das Dayspa des Hotel Rickatschwende oberhalb Dornbirns eine feine Sache (Rickatschwende 1).
Conrad Sohm, Boden 1, 6850 Dornbirn
Vorarlberg ist ja auch bekannt für Innovation und Kreativität in der Architektur - wo entdeckt man architektonische Höhepunkte in Dornbirn?
Ich mag das Ensemble Stadtgarten/Inatura/Kunstraum Dornbirn (Jahngasse 9). Sehr gelungen ist das Stadtbad, umgebaut von Cukrowicz Nachbaur, und auch den Kiosk aus Beton in der Rappenlochschlucht von Judith Wellmann und Martin Ladinger. Die Rappenlochschlucht ist aber auch vom Kiosk abgesehen eine Empfehlung (Dornbirn/Ebnit)! Der Stadtteil Oberdorf hat viele interessante Häuser - Altes und Neues, perfekt Herausgeputztes und charmant Gealtertes stehen dort Seite an Seite.

Das Stadtbad

Schillerstraße 18
6850 Dornbirn
+43 5572 22687
www.stadtbad.at

Das Stadtbad, Schillerstraße 18, 6850 Dornbirn
Last, not least: Was vermissen Sie, wenn nicht in Dornbirn?
Das Umtriebige, das Neugierige und Optimistische der Dornbirner und Dornbirnerinnen.

Dornbirn

6850 Dornbirn

Dornbirn, 6850 Dornbirn


Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Angebote und Inspiration für den nächsten Urlaub in Österreich. Hast du den A-List-Newsletter schon abonniert?

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.