In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Sinn & Sinnlichkeit im Bregenzer Wald

Hotel Gams

Seit Juli 2012  hat das Hotel Gams in Bezau sein neues Blütenschloss mit insgesamt 24 Zimmern eröffnet. 

von Maria Katharina Öhler / 25.11.2012

Statt Last Minute heißt es im Hotel Gams Love Minute und die Bademäntel sind mit „Kuschelteam und Zimmernummer“ beschriftet. Klingt im ersten Moment nach Kitsch, doch das Boutiquehotel im Bregenzerwald hat nichts mit durchschnittlichem Liebesgeflüster zu tun.

Die Top of Suiten des neu erbauten Blütenschlosses sind Zimmer mit Himmelbetten, offenen Kaminen und Whirlpools. Das Farbdesign reicht von rein Weiß bis Purpur. Frische Energie finden die Paare im 2.000 Quadratmeter großen Spabereich wieder. Dunkelgrauer Steinboden, Wände aus Glaselementen und eine Lobby mit einer Wasserfläche, die so groß ist, dass Holzstege den Weg abkürzen – so der  architektonische Look des Spas.

Das Hotel Gams besteht insgesamt aus mehreren Gebäuden: dem neu eröffneten Blütenschloss, dem Blütenkokon und dem Ur-Hotel Gams. Eines der Eyecatcher ist der zweistöckige Wein-Glas-Turm im 350 Jahre alten Gewölbe. Die Schauküche mit einem Deckengewölbe aus dem 19. Jhd. ist ein weiterer Treffpunkt des Hotels.

Inspiriert von orientalischen Einflüssen entstand im Hauptgebäude ein marrokkanisches Hide-away mit offener Feuerstelle, vielen Sitzkissen und Wasserpfeifen. Im Gegensatz dazu relaxen die Zweisamkeits-Suchenden in der privaten Bibliothek in überdimensionalen Sesseln. 



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.