Bar10Zimmer: Hotel mit Restaurant und Bar in Vorarlberg - A-List
In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Bar10Zimmer: Mehr als ein Hotel in Dornbirn

Bar10Zimmer

Bar trifft Lokal trifft kleines aber feines Stadthotel in einem historischen Haus im Ländle. Dort, genauer gesagt in Dornbirn, vereinen Susanne und Manfred Rümmele moderne Gästezimmer, urige Atmosphäre, regionale Bio-Küche und ganz viel Charme.

von Michael Simmer / 14.01.2020

Wie eine Location wohl heißen mag, die eine Bar sowie zehn Gästezimmer beherbergt? Bingo: Bar10Zimmer. Genau so nennen Susanne und Manfred Rümmele ihr Haus im historischen Zentrum von Dornbirn in Vorarlberg. Selbiges hat das Dornbirner Ehepaar gekauft und anschließend behutsam renoviert. Sie haben einen Ort geschaffen, wo sie die Eindrücke von ihren Reisen um die Welt an einem Ort vereinen. Gutes Essen gibt es obendrein – und das nicht nur für Hotelgäste, sondern auch für Locals.

Charmante Gästezimmer in Dornbirn

Entstanden ist ein charmantes Hotel, wo die Rümmeles soweit möglich alles Historische erhalten haben. Die zehn Zimmer erreicht man durch eine urige Holztür. Die Behausungen selbst sind alles andere als urig – im positiven Sinne. Alle zehn modern eingerichtet: neue Böden, helle Holzmöbel, dazwischen rote Designerstühle und historische Stücke als Deko. Gäste übernachten in Boxspringbetten der italienischen Marke Twils, kuscheln sich in Bettwäsche von Frette, ebenfalls aus Italien. Und im Bad stehen Pflegeprodukte von der Vorarlberger Naturkosmetik-Ikone Susanne Kaufmann aus dem Bregenzerwald.

Frühstück, Mittagessen, Dinner

Gleich im Erdgeschoß und abgetrennt vom Hotel liegt die Bar10. Das Lokal mit seinen urigen Holzmöbeln (Second Hand und von den Gastgebern selbst kuratiert) und Kunstwerken an der Wand ist mehr als nur eine Bar. Und zwar eine Begegnungszone von früh bis spät mit einer kleinen aber feinen Karte: süße oder pikante Sauerteigbrote, Avocadotoast, Granola mit Joghurt und Früchten zum Frühstück. Die warmen Tages- und Mittagsgerichte sind bevorzugt vegetarisch und aus saisonalen Biozutaten. Zum Kaffee zwischendurch – im Sommer auch auf Tischen und Sesseln im Freien, gleich vor dem Lokal – gibt's Sandwiches und Kuchen als Snacks. Am Abend Aperitiv und Antipasti (Aufschnitt, Hummus oder Käse mit hausgemachtem Chutney), danach Dinner. Und dazu Weine aus Österreich und aus mehr oder weniger umliegenden EU-Ländern.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#today #fresh

Ein Beitrag geteilt von BAR10ZIMMER (@bar10zimmer) am



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Angebote und Inspiration für den nächsten Urlaub in Österreich. Hast du den A-List-Newsletter schon abonniert?

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.