In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Lech: Gourmet-Wunderkammer im Almhof Schneider

Almhof Schneider

Tafelspitz, Wiener Schnitzel, Kaiserschmarren: Im Restaurant Wunderkammer im Luxushotel Almhof Schneider in Lech am Arlberg kommt einfache österreichische Haubenküche auf den Teller. Gepaart mit europäischen Spitzenweinen.

von Michael Simmer / 28.01.2019

Das Restaurant Wunderkammer im familiengeführten Almhof Schneider in Lech in Vorarlberg legt Wert auf traditionelle, heimische Küche. Im kleinen aber feinen Restaurant im Fünfsternehotel stehen der Charme des Einfachen und die Liebe zu den Produkten im Vordergrund. Dafür gibt's auch eine Gault-Millau-Haube.

Traditionelle Küche in der Kunst-Stube

Die Wunderkammer versteht sich als österreichische Trattoria. Aus der Küche kommen lokale Delikatessen gepaart mit internationalen Zutaten. Auf den ersten Blick einfache Kost, aber mit viel Liebe und Gespür zubereitet: Wiener Schnitzel, Tafelspitz, Fiakergulasch, Kalbshirn oder geröstetes Knochenmark mit hausgemachtem Schwarzbrot. Und als Dessert Salzburger Nockerl oder Kaiserschmarren. Das passende Ambiente: Edle, hohe Holzbänke und Werke des Vorarlberger Künstlers Paul Renner rund ums Thema Essen. Unbedingt reservieren, das petite Restaurant hat Platz für gut 30 Personen.

Sterne-gekrönte Weinkarte

Sommelier Josef Neulinger hat den Weinkeller fest im Griff. Dort lagern gut 25.000 Flaschen, hauptsächlich europäischen Ursprungs. Die Karte ist übrigens als nur eine von drei in ganz Österreich mit drei Sternen vom Fachmagazin World of Fine Wine ausgezeichnet.

Luxushotel mit Galerie am Arlberg

Was den Almhof Schneider außer hervorragender Küche sonst noch auszeichnet? Zimmer mit alpinen Antiquitäten, handgefertigte Möbel von regionalen Produzenten und Kassendecken und Fichtenholz-Wandverkleidungen. Außerdem: Spa, Bibliothek, Raucher- und Billard-Lounge, Mini-Kino, Vinothek, Kids Club. Das alles nah an der Piste im Skigebiet Lech Zürs. Nicht versäumen: Ein Blick in die Galerie der Besitzer, die Allmeinde, untergebracht in einem Stall aus den 50er Jahren. Heute ist es ein modernes Architektenkonstrukt, das sich von einem Wohnhaus in eine Galerie verwandeln lässt. Immer mit spannenden Ausstellungen von Erwin Wurm bis Walter Niedermayr.



Almhof Schneider

Tannberg 59
6764 Lech
+43 5583 3500
www.almhof.at

Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.