In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Hohenems: Verpackungsfreies Bioladen-Kaffeehaus

Frida

Bioladen oder Café? Daniela Eiterer konnte oder wollte sich einfach nicht entscheiden. Gut so! Denn nun vereint ihr Frida beides unter einem Dach.

von Barbara Seemann / 06.05.2015

Morgens Frühstück für Veganer, Schlemmer und Fans der 5-Elemente-Küche. Mittags wärmende Eintöpfe und knackige Salate. Nachmittags leckeren Kuchen sowie duftenden Kaffee. Und als Draufgabe regionale Bioprodukte für daheim. Bei alledem gilt: Plastikmüll hat Hausverbot. Soweit das Konzept, das Anfang März 2015 mit Crowdfunding-Unterstützung als Frida Wirklichkeit wurde.

Frida ist in Hohenems beheimatet und gleichzeitig Café sowie Bioladen. Besonderes Kennzeichen sind sogenannte „Bulk Bins“ – Spendersysteme, in denen regionale Produkte unverpackt angeboten werden. Auch der Heimtransport der Ware erfolgt plastiksackerlfrei in Behältern, die von den Kunden selbst mitgebracht werden. Ziel von Lokalbetreiberin Daniela Eiterer samt Team ist es, im Laufe der Zeit ein völlig verpackungsfreier Shop zu werden und so zum Schrumpfen der Müllberge beizutragen. Also Jutesackerl auf, Gefäße rein und ab nach Hohenems!



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.