In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Innsbruck: Brillen für Individualisten

Wolf Meister Optik

Die Brille ist mehr als ein Accessoire, sie ist Teil der Persönlichkeit - findet Stefan Wolf. In Innsbruck führt er das Brillengeschäft Wolf Meister Optik.

von Nina Glatzel / 11.02.2016

"Werkstatt für gutes Sehen" - so nennt Stefan Wolf seinen Laden im hippen Viertel rund ums Wiltener Platzl. Mit seinen Brillen, die vielfach handgefertigt sind und von kleineren, unabhängigen Designern stammen, übersiedelte der Innsbrucker soeben in die Leopoldstraße. Seit 2002 ist Stefan Wolf Optiker, seinen Beruf begreift er in erster Linie als Handwerk. Das spiegelt sich auch in seinem Laden wider: Der besticht mit Industrieparkettboden, einem selbstentworfenen Regalsystem und dem Vintage-Brillenschrank.

Die Architekten Tom Hillebrand und Florian Fender (Rococoon) setzten die Brillenmodelle in Szene. Prominent platziert: die Marke Rolf Spectacles, die Stefans Bruder Roland betreibt. Dessen Holzbrillen, die in Weißenbach produziert werden, sind vielfach prämiert. Auch sonst sucht man hier Massenware vergeblich. Stattdessen im Sortiment: ultraleichte Titanbrillen des jungen Designers Coblens, schlichte Alubrillen von Reiz und die Lederbrillenkollektion Dieter Funk & Vasi, ein Gemeinschaftsprodukt des deutschen Brillendesigners mit dem italienischen Schuhmacher und Sattler Mauro Testella.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.