In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Allude eröffnete Conceptstore in Kitz

Allude Store

Die deutsche Cashmere-Modemarke eröffnete den ersten Conceptstore in Kitzbühel und zeigt auf zwei Stockwerken Mode und Accessoires.

von Michael Simmer / 02.03.2017

Andrea Karg ist Deutsche, Designerin, Gründerin und eröffnete vor kurzem den ersten Conceptstore ihres Cashmere-Labels Allude in Kitzbühel. Auf 130 Quadratmeter und zwei Stockwerken bekommen die Kitzbüheler Einblicke in die Welt von Allude: Neues aus den Damen- und Herrenkollektionen wie die beliebten Pullover und Accessoires, aber auch Kindermode und die Home-Kollektion. Aber nicht nur das, insgesamt sind zehn weitere Marken im Store vertreten: Unter anderem werden Damenmode von Harvey Faircloth, Pflegeprodukte von Made in Youthland oder trendige Keramik von Kühn auf eigens entworfenen Möbeln und Regalsystemen zur Schau gestellt.

Für das Design ist das Studio von Regina Dahmen-Ingenhoven verantwortlich, Holz und Marmorelemente stehen im Vordergrund. Highlight ist aber die elipsenförmige Kettenkonstruktion im Erdgeschoß, die im Licht den Cashmere-Pullis beinahe die Show stiehlt. Aprops, das Lichtkonzept stammt von Tropp Lighting Design und soll das feinen Wollprodukte optimal in Szene setzen.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.