Insidertipps für die Region Wilder Kaiser von Barbara Winkler - A-List
In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Insidertipps Wilder Kaiser: Barbara Winkler

Kaiserlodge

Barbara Winkler ist Chefin des Hotel Kaiser und der luxuriösen Kaiser Lodge am Wilden Kaiser. Die Gastgeberin aus Leidenschaft entführt uns mit ihren Insidertipps auf ihre liebsten Wanderwege und verrät, auf welcher Hütte das Tiroler Gröstl am besten schmeckt.

von Nina Glatzel / 08.06.2020

Wo liegt dein persönlicher Kraftort?
Der Hintersteiner See ist einer der tollsten Plätze in der Region. Er ist zu jeder Jahreszeit und bei jeder Witterung ein richtiger Kraftort. In der ORF-Sendung "9 Plätze - 9 Schätze", in der die schönsten Plätze Österreichs gesucht werden, belegte der Hintersteiner See 2018 den zweiten Platz.

Hintersteiner See

Hintersteiner See
Von wo hat man den besten Ausblick?
Ich würde sagen von überall. Beim Hinaufwandern verändert sich der Blickwinkel auf den Wilden Kaiser und das türkisblaue Schimmern des Hintersteiner Sees verfolgt einen lange. Kaum zu toppen: der wunderschöne Panoramablick auf die Umgebung Richtung Westen.
Deine liebste Wanderroute, die mit der ganzen Familie machbar ist?
Am liebsten wandere ich vom Hintersteiner See zu Walleralm. Dabei ist man ungefähr ein bis 1,5 Stunden unterwegs. Oben angelangt kann man ein kleines Gipfelkreuz bezwingen – und der Blick über das Inntal ist es definitiv wert. Die leichte Windbrise, die hier weht, kann man an warmen Tagen besonders genießen. Meistens kehren wir im direkt darunter gelegenen Berggasthaus Walleralm für eine zünftige Jausn' und ein Schnapserl ein.

Berggasthaus Walleralm

Hinterstein 84
6351 Scheffau am Wilden Kaiser

Berggasthaus Walleralm, Hinterstein 84, 6351 Scheffau am Wilden Kaiser
Wo kehrst Du sonst gerne unterwegs ein?
Eine tolle Route führt zum Gasthof Hochschwendt und dann weiter zu Fuß auf die allseits beliebte Rübezahl Alm – die wohl urigste Hütte in der Region. Eine Wanderung auf den Brandstadl kann man ideal verbinden mit einer Einkehr im gemütlichen Gasthof Hochlechen, wo es das beste Tiroler Gröstl gibt. Ein toller Tipp ist auch, mit der Bahn auf den Brandstadl zu fahren und dann den Panoramaweg zu gehen, entweder Richtung Hartkaiser oder Richtung Filzalmsee. Immer einen Ausflug wert.

Rübezahl Alm

Faistenbichl 42
6352 Ellmau
+43 5358 2646
www.ruebezahlalm.at

Rübezahl Alm, Faistenbichl 42, 6352 Ellmau
Verrate uns einen Geheimtipp in der Region!
Ausgehend von Scheffau Dorf geht’s über die Rehbachklamm, welche perfekt für Familien ist, hinauf Richtung Hinterschießling Alm. Dort kann man sehr lecker frühstücken. Weiter hinauf zur Steiner Hochalm, wo man unbedingt die selbstgemachte, frische Buttermilch kosten sollte!

Steiner Hochalm

Hinterstein 12
6351 Scheffau am Wilden Kaiser
+43 664 1757986

Steiner Hochalm, Hinterstein 12, 6351 Scheffau am Wilden Kaiser
Wieder zurück im Dorf: Wo gehst Du mit der Familie Abendessen?
Gerne gehen wir zum Jägerwirt in Scheffau. Die Lage ist ideal, um den Sonnenuntergang zu genießen und man fühlt sich mit der dort gelebten traditionellen Tiroler Gastfreundschaft wirklich sehr wohl. Das Essen ist natürlich ebenso empfehlenswert.

Gasthof Pension Jägerwirt

Wegscheid 8
6351 Scheffau am Wilden Kaiser
+43 5358 86700
www.jaegerwirt-scheffau.at/

Gasthof Pension Jägerwirt, Wegscheid 8, 6351 Scheffau am Wilden Kaiser
Abgesehen vom Wandern: Wo kommen Sportfans auf ihre Kosten?
Beim E-Biken, Paragliden und Raften. Oder im Golfclub Wilder Kaiser in Ellmau, wo Golffans 27 Löcher vor atemberaubender Bergkulisse spielen können.

Golfclub Wilder Kaiser

Dorf 2
6352 Ellmau
+43 5358 4282
wilder-kaiser.com/

Golfclub Wilder Kaiser, Dorf 2, 6352 Ellmau
Wo können sich Kinder so richtig auspowern?
Unsere Region hat tolle Erlebnisparks, wo die Elemente Holz und Wasser vermittelt werden. Die Bergerlebniswelt Hexenwasser in Söll etwa hat Österreichs längsten Barfußweg, der über Rindenmulch, massierende Steine und plätscherndes Wasser zu 60 Stationen führt, auf denen alle Sinne angesprochen werden. In Ellmi's Zauberwelt am Gipfel des Hartkaisers in Ellmau erwartet Kinder ein 4.000 Quadratmeter großes Areal mit Kletterburg, Irrgarten, Riesenkorb-Schaukel, Wasserspritze und Trampolin. Auf Naturlehrpfaden mit Erlebnisstationen findet die ganze Familie spannende und informative Abwechslung.
Hexenwasser, Stampfanger 21, 6306 Söll
Welches Mitbringsel ist typisch für die Region?
Freunde zuhause freuen sich bestimmt über den in den Bergen gebrannten Mountain Gin von Kaufmann Spirits. Ein tolles Mitbringsel ist auch der Käse vom Wilden Käser (Schwendter Str. 76, 6382 Kirchdorf). Handwerklich Interessierte schauen am besten bei den Workshops in unserer Kaiser's Schmiede vorbei. Im Herbst starten wir mit dem neuen Programm: vom Hutkurs bis zum Kranzbinden, Töpfern, Filzen und Yogaschuhe stricken.

Kaufmann Spirits

Mühlberg 5
6352 Ellmau
+43 664 9127570
www.kaufmannspirits.com

Kaufmann Spirits, Mühlberg 5, 6352 Ellmau


Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Angebote und Inspiration für den nächsten Urlaub in Österreich. Hast du den A-List-Newsletter schon abonniert?

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.