In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Tiroler Camp mit Hygge-Flair

Mesnerhof-C

Georg und Barbara Gasteiger eröffneten im ehemaligen Heustadl ihres Mesnerhof-C in den Tiroler Alpen ein Berglager. Eigentlich ist es ein Camp, aber viel schöner.

von Daniela Illich / 07.09.2017

Georg Gasteiger und Barbara Anselm geben dem Begriff Berglager eine neue, ziemlich lässige Bedeutung. Sie haben den Heustadl ihres Mesnerhof-C im tirolerischen Steinberg am Rofan zu einem Camp umgebaut. Bis zu 27 Personen übernachten dort jetzt in Schlafnestern, die nach Holz riechen und "bei denen man – anders als im Matratzenlager – den Nachbarn nicht hört und sieht", sagt Georg Gasteiger. Sie waschen sich am Waschtisch, der wie bei der Oma ausschaut und kochen gemeinsam in der offenen Küche. Auch der Rest wird "im Geist einer Hütten- und Berggemeinschaft mit Rücksicht und Respekt geteilt".

Platz zum Teilen ist genug, ganze 400 Quadratmeter. Gleich unter dem Dach sind die Campnester mit zwei, drei oder vier Betten und Naturmatratzen. Daneben ist ein langer Sanitärblock mit jeweils sechs Waschtischen, Duschen und WCs. Einen Stock tiefer sind die Küchenlandschaft mit Community-Tisch und Emaille-Geschirr und ein loftähnlicher Freiraum für alles Mögliche. Für Silvester ist das Camp übrigens noch zu haben.

Außerdem im selben Gebäude: ein Selbstversorgerchalet mit Philippe Starck-Waschschüsseln zum Wohnen, Spaßhaben und Netzwerken.



Artikel teilen

Artikel archivieren

A-List Newsletter




weitere Insider und Tipps in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl