Gradonna Osttirol: Natur-Urlaub im Designhotel - A-List
In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Gradonna Osttirol: Natur-Urlaub im Designhotel

Gradonna Mountain Resort

Sporteln, Auszeiteln, die Osttiroler Natur genießen. Das Gradonna Mountain Resort am Fuße des Nationalparks Hohe Tauern ist eine Urlaubs-Oase mitten im Grünen für Wanderer, Biker, Design-Aficionados und Gourmets.

von Michael Simmer / 01.05.2020

Die heimischen Alpen von ihrer besten Seite erleben: Auspowern und Naturgenießen stehen im Gradonna Mountain Resort auf 1.350 Höhenmetern im Osttiroler Kals an erster Stelle. Praktisch, dass auch ein riesiges Spa und ein Haubenrestaurant dazugehören.

Pool und Liegewiese mit Blick in die Berge. c Gert Perauer

Sport und Wellness am Großglockner

Das Resort liegt mitten in der Natur, am Tor zum Nationalpark Hohe Tauern. Die Gäste erkunden die Landschaft bei geführten Wanderungen, beim Biken und Spazieren in den Bergen. Batterien wieder aufladen geht im 3.000 Quadratmeter großen Spa mit frischem Quellwasser, bei Massagen, in den Saunen und in den Pools. Dabei kommt die hauseigene Kosmetiklinie Magdalena's by Gradonna aus Tiroler Alpenkräutern zum Einsatz. Bewegen ist außerdem im Fitnesscenter, beim Yoga oder im Boulder- und Kletterraum angesagt. Tipp für alle Eltern: Falls auch die Kleinen mit von der Partie sind – um Kinder ab drei Jahren kümmern sich die professionellen BetreuerInnen im Kinderclub.

Hier erfährst du mehr über das Gradonna Spa und die hauseigene Naturkosmetik.

Entspannung pur im und am Naturbadeteich. c Gert Perauer

Hotel und Chalets mitten in der Natur

Wer am liebsten ganz privat und abgeschottet von den anderen Gästen relaxt, der macht es sich in den eigenen vier Wänden gemütlich. Die Chalets (bis zu 250 Quadratmeter), Zirbenholz-Zimmer und Suiten im Turm (bis zu 120 Quadratmeter) kommen je nach Kategorie mit Panorama-Bad, Privat-Spa, Atrium und Sonnenterrasse oder Balkon. Und die hauseigenen Schlafexperten haben Tipps und Tricks für die perfekte Nachtruhe parat. Zum Essen verlässt man dann aber besser doch das Zimmer und stattet dem hauseigenen Gourmetrestaurant einen Besuch ab. Und das zahlt sich definitiv aus, Chefkoch Michael Karl bekommt für seine regionale Küchenlinie nicht umsonst eine Haube von Gault & Millau.

Du kannst im Gradonna auch gemeinsam mit dem Hund urlauben.

In den Chalets wohnen Gäste komplett ungestört und mitten im Grünen. c Gert Perauer

Designhotel aus Holz und Naturmaterialien

Das Gradonna passt sich auch optisch an die imposante Naturlandschaft rund um den Großglockner an. Die Fassade kennzeichnen Holzschindel und verspiegelte Glaselemente. Im Inneren kommen Kalser Marmor, heimisches Fichtenholz, Leinen und Loden zum Einsatz. Das Zirbenholz in den Schlafräumen soll außerdem für noch entspanntere Nächte sorgen.

Die Zimmer sind aus Naturmaterialien wie heimischem Holz. c Gert Perauer

Diese Story wurde ursprünglich im Juli 2017 veröffentlicht. Wir haben neue Informationen ergänzt.



Gradonna Mountain Resort

Gradonna 1
9981 Kals am Großglockner
+43 4876 82000
www.gradonna.at

Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Angebote und Inspiration für den nächsten Urlaub in Österreich. Hast du den A-List-Newsletter schon abonniert?

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.