Tirol: patentierte Bar im Hotel Arabella - A-List
In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Tirol: patentierte Bar im Hotel Arabella

Hotel Arabella

Das Hotel Arabella in Nauders hat eine neue Lounge mit eigenem Patent, die Auszeit.Bar. Die Apartments sind auch neu.

von Daniela Illich / 10.01.2017

Wo gibt's denn so was, eine Hotelbar mit eigenem Patent! Da hat sich Christoph Moritz, Geschäftsführer des Hotel Arabella in Nauders, was Spezielles ausgedacht.

"Ursprünglich war der Plan, dass wir für unsere neue Bar einen Mitarbeiter abstellen", sagt Moritz. "Wir haben uns dann aber für ein hochwertiges Getränkesystem entschieden." Bei dem wird der Gast als Kellner eingesetzt und zapft sich seine Drinks selber ins Glas: regionale Weine, sechs verschiedene Natursäfte aus Österreich, selbst gebrautes Arabella-Bier. Nach der Prämisse "Qualität vor Quantität" findet man im Haus kein Cola, Fanta und Sprit, dafür hochwertige Produkte aus der Umgebung, acht Wein- und sechs Kaffeesorten von Nespresso. Weil die Idee so gut ankommt, hat der Jungunternehmer bereits Anfragen bekommen und überlegt, das Konzept weiterzuverkaufen.

Um der steigenden Anzahl an Ferienchalets und den mitwachsenden Ansprüchen der Gäste noch etwas entgegenzusetzen, hat Familie Moritz ihrem Tiroler Hotel zehn neue Apartments spendiert. Insgesamt sind es jetzt 28 Ferienwohnungen, Studios und Penthäuser für zwei bis sechs Personen. Alle mit Zirbenholz, Weitzer-Parkett und Kalk-Zement-Putz. Außerdem im Haus: 800 Quadratmeter Wellness mit Sky-Sauna, Arabella-Pool und türkischem Dampfbad.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Angebote und Inspiration für den nächsten Urlaub in Österreich. Hast du den A-List-Newsletter schon abonniert?

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.