In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


arlberg1800: Höchste Kunsthalle der Alpen

Arlberg1800 Suiten GmbH

Bis 2016 wird die Wiege des Tiroler Skilaufs zu einem Kunstzentrum. Am Arlberg, nur wenige Meter von der Passhöhe entfernt, entsteht die Kunsthalle arlberg1800.

von Nina Glatzel / 13.11.2014

Dass sich eine weltbekannte Skidestination auch kulturell präsentiert, ist ungewöhnlich. Im Tiroler St. Christoph am Arlberg aber in Kürze Realität. Bis Mitte 2016 baut der dort ansässige Hotelier, Kunstliebhaber und Mäzen Florian Werner auf dem südlichen Parkplatz seines Arlberg Hospiz Hotels die höchste Kunsthalle der Alpen. arlberg1800 - 1.800 Meter über dem Meeresspiegel und als multifunktioneller "Ort der Begegnung" mit Kunsthalle, Konzertsaal und Studios geplant.

1.000 Quadratmeter dienen künftig der künstlerischen Auseinandersetzung mit dem Ort selbst und der Verknüpfung von Kunst und Musik. Zwei Ausstellungen im Jahr sollen nationale und internationale Künstler der nächsten Generation (ab Jahrgang 1980) fördern. Im Konzertsaal mit Holzverkleidung orientiert man sich in Abstimmung mit dem Klavierhersteller Steinway an großteils klassischer Musik - Ausflüge in die Bereiche Jazz und authentische Volksmusik sind zudem angedacht.

Geplant wurde der Neubau von dem für seine reduzierte Formensprache bekannten Architekten Jürgen Kitzmüller aus Absam. "Fügt sich außen harmonisch in die umgebende Landschaft ein", sagt Hotelier Florian Werner über das Gebäude, "innen findet sich der Besucher dann in einer Welt wieder, die Arbeiten und Ausstellen, Komponieren und Hören, Vermitteln und Diskutieren auf neue Art und Weise verbindet“.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.