In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Schladming: Skiverleih trifft Weinbistro bei Veith

Veith Sport

Manuel und Anna Veith erweitern ihr ARX Hotel in Schladming um einen Conceptstore. Mit Skiverleih, Sportshop, Slowfood und Naturweinen. Ziemlich einzigartig für Sportler und Genussmenschen.

von Michael Simmer / 19.11.2018

Die Familie Veith führt das ARX Hotel in Schladming in der Steiermark. Arx, das kommt aus dem Lateinischen und bedeutet so viel wie Gipfel. Und das trifft den Nagel auf den Kopf. Denn die Veiths erweitern ihr Hotel mit einem ungewöhnlichen Conceptstore namens Veith Sport, wo sie sich dem Thema Ski und Snowboard widmen. Aber auch dem Thema Slowfood und Naturweine. Feinen Sound gibt's obendrein. Ein Paradies für sportliche Genussmenschen.

Conceptstore als Skiverleih beim ARX Hotel

Sport und Kulinarik sind die großen Leidenschaften der Veiths. Das stellen sie im 230 Quadratmeter großen Veith Sport im lässigen Industrial Design zur Schau. Sportler borgen sich im Skiverleih die Ausrüstung für den Skitag aus. Equipment zum Kaufen gibt es im  Conceptstore auch: Ski, Bindung und Boots von Head, Helme und Sonnenbrillen von Bolle oder Komperdell-Skistöcke im exklusiven Veith-Design. "Auch einige Überraschungen aus dem Lifestylebereich werden mit dabei sein", verrät Anna Veith. Ehemann Manuel wird die Kunden gemeinsam mit seinem Team persönlich beraten.

Weine und Slow Food in Schladming

Hunger und Durst stillen die Veiths im Weinbistro. ARX-Küchenchef Michael Tritscher (eben erst mit einer Gault-Millau-Haube ausgezeichnet) serviert Slow Food-Snacks den ganzen Tag über. Auch beim Wein wird's sehr speziell: "Wir sind absolute Naturwein-Fans. Dementsprechend haben wir eine coole Auswahl an unkonventionellen Tropfen, beispielsweise von Rennersistas, Matthias Warnung, Judith Beck oder der Familie Muster", sagt Manuel Veith. So geht Après-Ski 2.0!



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.