Insidertipps Graz: Regisseur Markus Mörth - A-List
In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Insidertipps Graz: Markus Mörth

Markus Mörth

In Graz geboren, arbeitet Markus Mörth seit 2006 als freier Regisseur und Drehbuchautor. Sein aktueller Film heißt "Die Grazer Gruppe". Der A-List verrät er seine liebsten Hotels, Bars und Museen in der Stadt.

von Franziska Riedl / 14.04.2020

In deinem Film „Die Grazer Gruppe“ dokumentierst du die Literatur-Avantgarde im Graz der 1960er. Welche Orte in Graz bieten deiner Meinung nach heute jungen Kreativen Raum für neue Ideen?
Die Managerie (Mariahilfer Str. 30) von Maria Reiner ist ein wunderbarer Ort, an dem neue Dinge entstehen – hier wird beraten, begleitet, organisiert und umgesetzt. Das Museum der Wahrnehmung oder auch das Forum Stadtpark (Stadtpark 1) unter Heidrun Primas bleiben für mich ein Fixpunkt für junge Kreative.

Museum der Wahrnehmung

Friedrichgasse 41
8010 Graz
+43 316 811 599
www.muwa.at

Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41, 8010 Graz
Welche QuerdenkerInnen in Graz inspirieren dich derzeit mit spannenden Ideen?
Ich mag die emotionale Rastlosigkeit der Stücke und Drehbücher des Autors und Regisseurs Martin Kroissenbrunner sehr gerne: da weiß man nie, was einen erwartet. Neulich habe ich auch wieder Musik von Monique Fessl gehört – minimalistisch und total inspirierend.
In welchem Lokal triffst du FilmkollegenInnen zum Mittagessen?
Im Capperi! il locale, da halten wir oft Besprechungen über neue Projekte ab. Familiär und gemütlich. Immer mit Espresso, selten mit Grappa zum Schluss. Ein wichtiger Fixpunkt für mich bleibt zudem das Kaffee Weitzer (Belgierg. 1), indem ich oft neue Drehbuchfassungen lese.
Capperi! il locale, Mariahilferstraße 12, 8020 Graz
Als gebürtiger Grazer: Welcher Koch serviert die besten Geheimrezepte der Steiermark?
Didi Dorner. Er erläutert die Speisen persönlich – abseits von jeder Modeerscheinung und immer wieder inspirierend.

Restaurant Magnolia

Jakob-Redtenbacher-Gasse 24
8010 Graz
+43 699 130 18 818
restaurant-magnolia.at

Restaurant Magnolia, Jakob-Redtenbacher-Gasse 24, 8010 Graz
Wo hast du nach einem gelungenen Projekt zuletzt so richtig ausgelassen gefeiert?
Ich feiere leider zu selten, aber wenn, dann gerne bei einer intimen Premierenfeier im Café Wolf (Annenstr. 18) oder einer lauten in der Postgarage!

Postgarage

Dreihackengasse 42
8020 Graz
+43 699 11606605
www.postgarage.at

Postgarage, Dreihackengasse 42, 8020 Graz
Eine Lieblingsbar, die auch als Filmkulisse herhalten könnte?
Ich mag das Kabuff am Lendkai 13 sehr gerne. Klein aber fein, man geht hin, um sich zu unterhalten. Als Filmkulisse würde ich aber das Harrach bevorzugen. Wegen der Patina, der Tiefe des Raumes und der langgezogenen Bar. Mir graut vor zu Tode renovierten Orten.
Café Harrach, Harrachgasse 26, 8010 Graz
Eine Premiere steht an und dir fehlt noch das passende Outfit. Wo wirst du fündig?
Wenn ich mit der Familie unterwegs bin, betreiben wir in der Altstadt gerne einen Schaufensterbummel: Da kann man gemeinsam das eine oder anderes Accessoire entdecken, das ein Outfit erst spannend macht und einem klassischen Look etwas Pep gibt.
Was sind deine liebsten Graz-Orte im Sommer im Freien?
Ganz klassisch: Kaiser-Josef-Platz am Samstag. Unter der Woche gehe ich gerne spazieren, bin auch oft an der Mur unterwegs. Am liebsten vom Augarten in Richtung Puntigamerbrücke: dort hat sich in den letzten Jahres alles verändert. Ich bin gespannt, wie sich diese Orte um das Murkraftwerk nun entwickeln.

Kaiser Josef Markt

Kaiser Josef Platz
8010 Graz

Kaiser Josef Markt, Kaiser Josef Platz , 8010 Graz
Welches Hotel empfiehlst du FreundInnen, die zum ersten Mal in Graz sind?
Ich habe eine Teamkollegin vor einigen Wochen im Augarten Art Hotel untergebracht. Da stimmt alles: Ambiente, Service, Frühstück und Freizeit. Und es liegt in Jakomini, dem spannendsten, vielfältigsten Bezirk der Stadt.

Augarten Art Hotel

Schönaugasse 53
8010 Graz
+43 316 20800
www.augartenhotel.at

Augarten Art Hotel, Schönaugasse 53, 8010 Graz
Mit welcher neuen Eröffnung hat dich Graz zuletzt beeindruckt?
Die Ausstellungseröffnung „POP 1900–2000. Populäre Musik in der Steiermark“ im Museum für Geschichte hat mir gefallen. Ein lebendiges Opening! Zudem die Idee, durch immer wieder neue Führungen mit Persönlichkeiten aus der Popkultur, eine neue Perspektive auf weniger Bekanntes oder mitunter Vergessenes zu werfen – großartig!
Museum für Geschichte, Sackstraße 16, 8010 Graz


Markus Mörth

+43 676 6401677
www.markusmoerth.com

Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Angebote und Inspiration für den nächsten Urlaub in Österreich. Hast du den A-List-Newsletter schon abonniert?

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.