Beate Engelhorn vom HDA verrät uns ihre Tipps in Graz - A-List
In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Insidertipps Graz: Beate Engelhorn

Haus der Architektur

Die Berliner Kuratorin und Architektin Beate Engelhorn ist Geschäftsführerin und künstlerische Leitung des Hauses der Architektur (HDA). Uns verrät sie ihre Lieblingsplätze in Graz - ihrer neuen Heimat.

von Barbara Seemann / 25.05.2021

Beate Engelhorn wechselte 2019 von der renommierten Berliner Architekturgalerie Aedes nach Graz. Ihre nunmehrige Wirkungsstätte ist das Haus der Architektur (HDA). Der gemeinnützige Verein widmet sich der Architekturvermittlung und versteht sich als Plattform für alle Bereiche der Architektur, des Städtebaus sowie der Raumplanung. Der thematische Bogen der Ausstellungen spannt Kreislaufwirtschaft über Sportbauten bis hin zu überraschenden Konzepten im Kontext von öffentlichem Raum, nachhaltigem Bauen und Mobilität.

Zuletzt kuratierte das HDA im Vorfeld des Grazer Filmfestivals Diagonale Werke von Ila Bêka und Louise Lemoine, die zu den bedeutendsten Filmemacherinnen im Bereich der Architektur zählen. Gemeinsam mit den Künstlerinnen und den Direktoren der Diagonale, Sebastian Höglinger und Peter Schernhuber, suchte Engelhorn nach Kurzfilmen über Alltägliche Geschichten aus dem Grazer Stadtleben. Aus ihrem alltäglichen Stadtleben verrät die Berlinerin hier ihre persönlichen Lieblingsplätze in Graz.

Hier findest du mehr Storys zur Steiermark.

Beates Graz-Tipps

Du lebst seit 2019 in Graz. Welches Stadtviertel hast du besonders liebgewonnen?
Jedes „Grätzel“ hat seinen eigenen Reiz. Ich selbst mag das Lendviertel sehr. Es erinnert mich an Berlins Stadtmitte rund um die Hackeschen Höfe/Auguststraße. Hier wie dort gibt es eine kleinmaßstäbliche Bebauung mit einem hohen Anteil an Kreativwirtschaft (Läden, Kultureinrichtungen und Galerien) gemischt mit Wohnen, Gastronomie und Grünräumen. In Berlin ist das mittlerweile zu einem Tourist*innen-Hotspot geworden. In Graz ist es teilweise noch ein Geheimtipp.
Wo fühlt sich Graz für dich nach Weltstadt an?
Am ehesten beim Kunsthaus. Das liegt zum einen an der spektakulären Architektur, zum anderen am internationalen Publikum, das dort anzutreffen ist.
Kunsthaus Graz, Lendkai 1, 8020 Graz
Und wo ist Graz typisch Graz?
Am Markt am Kaiser-Josef-Platz! Hier trifft sich Alt und Jung auf ein Glas Welschriesling und kauft die guten steiermärkischen Produkte vom Land ein. Kernöl vom Biobauern zum Beispiel, das ich gern als Mitbringsel kaufe.
Welche Jungarchitekt*innen aus Graz und Umgebung sollte man aktuell unbedingt kennen?
Das Breathe Earth Collective. Das Büro verbindet das Verantwortungsbewusstsein für die Umwelt mit einem hohen gestalterischen Anspruch.

Freund*innen aus Berlin sind zu Besuch in Graz: Welche Kulturinstitutionen möchtest du unbedingt mit ihnen besuchen?
Das Kunsthaus, das Forum Stadtpark, das Künstlerhaus und das Schaumbad. Die Lage in der Stadt, die Architektur und das internationale, inspirierende Programm sind immer einen Besuch wert.

Schaumbad - Freies Atelierhaus Graz

Puchstraße 41
8020 Graz
+43 681 81364703
schaumbad.mur.at

Schaumbad - Freies Atelierhaus Graz, Puchstraße 41, 8020 Graz
In welchem Hotel bringst du deinen Besuch unter?
Im Kai 36! Das historische Gebäude wurde ganz wunderbar saniert und erweitert. Entstanden ist ein Ort mit viel Atmosphäre und besonderem Charme.

Kai 36. Hotel & Café Bar

Kaiser-Franz-Josef-Kai 36
8010 Graz
+43 316 81 33 00
kai36.at

Kai 36. Hotel & Café Bar, Kaiser-Franz-Josef-Kai 36, 8010 Graz
Wo bist du erstmals voll und ganz der österreichischen Küche verfallen?
Das Schnitzel mit Petersilerdäpfeln im Mohrenwirt – fantastisch! Und auch das Ambiente ist großartig.

Mohrenwirt Graz

Mariahilfer Straße 16
8020 Graz
+43 316 90 44 40
mohrenwirt-graz.at/

Mohrenwirt Graz, Mariahilfer Straße 16, 8020 Graz
Zeit für einen gemütlichen After-Work-Drink mit Kolleg*innen: In welche Bar zieht es euch?
Ich geh sehr gerne auf einen Drink in die Promenade.

Promenade

Erzherzog-Johann-Allee 1
8010 Graz
+43 316 813840
www.aiola.at

Promenade, Erzherzog-Johann-Allee 1, 8010 Graz
Du steckst mitten in den Vorbereitungen für eine Ausstellungseröffnung – wo gönnst du dir eine kurze Auszeit im Grünen, um deine Batterien wieder aufzuladen?
Am liebsten am Schlossberg. Da gibt es viele ruhige Ecken mit Blick auf die Stadtsilhouette.


Haus der Architektur

Mariahilferstraße 2
8020 Graz
+43 316 323500
www.hda-graz.at

Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Angebote und Inspiration für den nächsten Urlaub in Österreich. Hast du den A-List-Newsletter schon abonniert?

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.