Insiderin Ausseerland: Gudrun Rodlauer - A-List
In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Insiderin Ausseerland: Gudrun Rodlauer

Gudrun Rodlauer

Gudrun Rodlauer ist Grafikdesignerin und Fotografin. Das Layout von Armin Assingers Website stammt etwa von ihr. Rodlauer lebt in Wien - und im Ausseerland.

von Maria Schoiswohl / 20.11.2015

Sie leben zwischen Josefstadt (Wien) und Zauchen (Bad Mitterndorf) - wo inspiriert Sie das Ausseerland für Ihre Arbeit?
Als absoluter Landmensch brauche ich regelmäßige Besuche in Bad Mitterndorf wie die sprichwörtlich gute Luft zum Atmen. Die Waldwege rund um mein Heimathaus in Zauchen waren als Kind schon Schauplatz fantasievoller Abenteuer und regen heute noch genauso die Kreativität an, ebenso wie ein ausgedehnter Skitag auf der Tauplitzalm. Überhaupt ist jeder Platz in Bad Mitterndorf, der einen unseren Hausberg, den Grimming, erleben lässt, ein absolut inspirierender Ort. Für mich als leidenschaftliche Fotografin ist die grenzenlose Vielfalt an schönen Plätzen hier einfach überwältigend.

Tauplitzalm

8982 Tauplitzalm
www.tauplitzalm.at

Tauplitzalm, 8982 Tauplitzalm
Die Natur ist im Ausseerland allgegenwärtig - verraten Sie uns ein paar Lieblingsplätze in der Gegend!
Die Umrundung des Altausseer Sees ist ein Klassiker, aber dies zurecht und nicht erst seit James Bond hier mit der Plätte über den See ruderte. Es lässt sich kaum schöner ein ausgedehnter Spaziergang mit derart atemberaubender Natur vereinen. Der Ödensee in Kainisch ist längst nicht so bekannt, aber mit seinem dunklen Moorwasser und dem Märchenwald ringsum nicht weniger fantastisch. Insider schätzen auch die „Streben“, einen schnurgeraden Weg, der die Ortsteile Zauchen und Krungl in Bad Mitterndorf verbindet und der über das ganze Jahr Schauplatz für Visionäre und Sportbegeisterte ist. Dort hat man nicht nur einen der eindrucksvollsten Blicke auf den Grimming, hier kann man mit etwas Glück auch Schnee-Kiter, Modellflugzeug-Piloten, Seifenkisten-Rennen oder Einsitzer-Helikopter erleben. Über die Streben kann man auch weitergehen und über schöne Wald- und Wiesenwege der Skiflugschanze Kulm einen Besuch abstatten.

Altausseer See

8992 Altaussee

Altausseer See, 8992 Altaussee
Wo genießen Sie Kunst und Kultur im Ausseerland?
Die Landesausstellung 2005 „Narren und Visionäre“ im Ausseerland trat damals eine regelrechte Kreativ-Lawine los, die teilweise heute noch erlebbar ist. Natürlich liegt der Fokus zu einem großen Teil auf jahrhundertealter Kultur und dem Brauchtum, beides wird auch von der Jugend absolut gepflegt und hochgehalten. Doch auch viele „schräge“ Kulturveranstaltungen und unterschiedlichste Richtungen wie Jazz, Ethno, Lesungen oder Workshops sind regelmäßig erlebbar. Ein absoluter Geheimtipp ist das Heimatmuseum vom „Jagl Poid“ in Obersdorf, einem passionierten Fotografen und Brauchtumspfleger, der die letzten Jahrzehnte hier in der Region liebevoll und aufwändig im Stadl darstellt.

Jagl-Tenn

Obersdorf 18
8983 Bad Mitterndorf
+43 664 2221063
www.jaglpoid.at

Jagl-Tenn, Obersdorf 18, 8983 Bad Mitterndorf
Ihr Geheimtipp für ein gutes Frühstück im Ausseerland?
Hier muss ich gestehen, hat die Josefstadt natürlich deutlich mehr zu bieten, die wirklich ausgedehnte Frühstückskultur ist leider noch nicht so verbreitet im Ausseerland. Im Café Lewandofsky in Bad Aussee - auch perfekt zum Leuteschauen, da direkt im Zentrum gelegen - und auch im Stefflbäck in Bad Mitterndorf (Hauptstraße 14) gibt es aber schmackhafte Frühstücksvarianten mit Ham & Eggs und Co.

Café Lewandofsky

Kurhausplatz 144
8990 Bad Aussee
+43 3622 53013
temmel.com/lewandofsky

Café Lewandofsky, Kurhausplatz 144, 8990 Bad Aussee
Welche drei Höhepunkte zeigen Sie Freunden, die Sie im Ausseerland besuchen?
Den Altausseer See samt Cremeschnitte auf der Loserhütte am Loser, den Steirersee auf der Tauplitzalm und die Simonywarte, die nach einer Mini-Wanderung ab Bad Mitterndorf herrlichen Grimming-Blick bietet.

Loserhütte

Fischerndorf 81
8992 Altaussee
+43 3622 71202
www.willkommeninaltaussee.at

Loserhütte, Fischerndorf 81, 8992 Altaussee
In welchem Hotel im Ausseerland buchen Sie Freunde, die Sie besuchen, ein?
Das Seehotel am Grundlsee besticht durch direkte Seelage mit Spa und fantastischem Ausblick. Wer es ruhig, abgeschieden und romantisch mag, wählt die Sportappartements am Kraglweg in Bad Mitterndorf (Neuhofen 41). Das Hotel Seebacherhof in Tauplitz (Nr. 188) ist für all jene ideal, die so rasch wie möglich auf die Skipiste wollen!

Seehotel Grundlsee

Mosern 22
8993 Grundlsee
+43 3622 86044
www.seehotelgrundlsee.at

Seehotel Grundlsee, Mosern 22, 8993 Grundlsee
Wir brauchen ein Ausseerland-Souvenir - wo finden wir das?
Ich bin ein absoluter Lebkuchen-Fan - diese kleinen Köstlichkeiten bekommt man in fast jedem Geschäft in der Region. Im Holzatelier Kumitzberg locken duftende Zirben-Souvenirs, in der Buchhandlung Mandl in Bad Mitterndorf gibt es prächtig produzierte Bildbände und Kleinigkeiten aus der Region (Hauptstraße 106).

Holzatelier Kumitzberg

Obersdorf 55
8983 Bad Mitterndorf
+43 650 3855252
www.kumitzberg.at

Holzatelier Kumitzberg, Obersdorf 55, 8983 Bad Mitterndorf
Wo trifft man Sie generell beim Shoppen im Ausseerland?
In Bad Mitterndorf zählt Grimmingsport zu meinen Lieblingsgeschäften. Hier gibt es auf vielen Quadratmetern ein umfangreiches Sportsortiment (Freeriding, Biken, Skitouren …), lässige Sportmarken wie zum Beispiel Maloja und sehr kompetente Bedienung vom Chef persönlich. Der andere Bereich deckt Trachten, eine eigene Schneiderei, Stoffabteilung, aber auch tragbare Alltagsoutfits bekannter Marken ab. Keine große Kette steckt dahinter, sondern Einheimische, was meiner Meinung nach ja besonders gefördert gehört. Das Zentrum von Bad Aussee bietet – neben reichhaltigem Trachtensortiment – auch einige Boutiquen bekannter Marken, Ethno-Shops sowie seit Kurzem auch kleine Geschäfte von Kreativen aus der Region, die mit schräger Mode oder Wohnaccessoires aufwarten.

Grimming Sport

Bad Mitterndorf 327
8983 Bad Mitterndorf
+43 3623 220552
www.grimmingsport.at

Grimming Sport, Bad Mitterndorf 327, 8983 Bad Mitterndorf
Sie haben auch eine Tochter - wir bitten um einen Familientipp fürs Ausseerland!
Hier schlägt wirklich jedes Kinderherz höher, die gesamte Region ist ein Abenteuerspielplatz und meine Tochter (2) genießt jeden Tag hier sehr. In Bad Mitterndorf mag ich den Barfußpark bei der Grimmingtherme (Neuhofen 182), eine Kanufahrt auf dem Stausee oder mit dem Pferdeschlitten im Winter zur Singerhauserhütte zu fahren (Bad Mitterndorf 556). Ist es richtig kalt, kann man am Toplitzsee bei Grundlsee herrlich eislaufen. Bei Regenwetter bietet sich das Salzbergwerg in Altaussee an (Lichtersberg 25) und für die ganz Kleinen das Babyschwimmen in der Grimmingtherme. Bei der Jausenstation Stieger in Kainisch und auch in der Eselalm in Bad Mitterndorf gibt es weiters einen netten Streichelzoo mit Fischteich und Jausenangebot (Bad Mitterndorf 434).

Jausenstation Stieger

Mühlreith 30
8984 Pichl-Kainisch
+43 3624 393
www.jausenstation-stieger.at

Jausenstation Stieger, Mühlreith 30, 8984 Pichl-Kainisch


Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.