In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Insider Graz: Schernhuber und Höglinger

Diagonale

Peter Schernhuber und Sebastian Höglinger sind die Intendanten der Diagonale. Ihr Ansatz: einen möglichst vielseitigen Querschnitt der heimischen Filmlandschaft zeigen.

von Nina Glatzel / 28.03.2017

Graz zählt bei Städte-Rankings regelmäßig zu den lebenswertesten Städten Europas. Was macht den Charme der Stadt aus?
Graz ist die Downbeat-Variante einer 2nd City mit einer guten Balance aus urbanen Spurenelementen und den Vorteilen eines Lebens umringt von Natur. Die vitale und funktionierende Innenstadt ist Gold wert, hier fühlt sich die Diagonale seit 20 Jahren zurecht sehr wohl.
Welche Neueröffnungen empfehlen Sie uns?
Seit einiger Zeit ist Feinkost Mild von der nächsten Generation des Familienbetriebs übernommen. Einst ein traditionsreicher Feinkostladen, werden dort nun wunderbare Sandwiches und exquisite Drinks serviert. Unsere Empfehlung: der steirische Aeijst-Gin in verführerischen Kombinationen! Laissez-faire und unverkrampft herrscht hier stets gute Stimmung; ein Hauch von Katz's Deli mitten in Graz.

Feinkost Mild

Stubenberggasse 7
8010 Graz
+43 316 821355
feinkostmild.at

Feinkost Mild, Stubenberggasse 7, 8010 Graz
Gut essen in Graz: In welchen Lokalen geht das besonders gut?
Tagsüber und zwischen den Kinobesuchen sollte man unbedingt die Brötchenbar und Patisserie Frankowitsch aufsuchen. Sitzt man im Frühling zu Mittag vor dem Lokal und genießt ein Beinschinken-, Kren- oder ein Forellen-Brötchen zu einem Pfiff Bier, so spürt man, was Graz alles kann. Fragen Sie auch nach dem Osso Collo! Im angeschlossenen Feinkostladen gibt es Tolles aus aller Welt und das Beste aus der Steiermark.

Frankowitsch

Stempfergasse 2
8010 Graz
+43 316 8222120
www.frankowitsch.at

Frankowitsch, Stempfergasse 2, 8010 Graz
Welche Location hat das Zeug zur Stammbar?
Die Ernst Fuchs Bar im Palais-Hotel Erzherzog Johann war jahrelang nicht nur für Diagonale-Besucher ein Kult-Ort. Neu übernommen erweist sich der Barkeeper als wahrer Connaisseur: Bestellt man etwa einen Old-Fashioned mit Bulleit Rye Whiskey, serviert der Barkeeper die zweihundertjährige Geschichte des Drinks gleich mit dazu. Für Gin-Liebhaber empfiehlt sich dagegen das Kabuff (Lendkai 13) am anderen Ufer der Mur. Und wer skurrile und aus der Zeit gefallene Orte schätzt, sollte spätnachts noch auf einen Besuch in der Jazz Bar Hello Josefine (Franziskanergasse 4) vorbeischauen.
Ernst Fuchs Bar, Sackstraße 3, 8010 Graz
Der beste Ort um bei Sonne eine Tasse Kaffee zu genießen?
Ist unangefochten das Freiblick, die Terrasse am Dach des Traditionskaufhauses Kastner&Öhler. Wenn's dort zu voll ist, empfiehlt sich der Balkon des Café Schwalbennest (Franziskanerplatz 1) mit Blick auf das Kunsthaus, Mur-Geplätscher inklusive.

Freiblick

Sackstraße 7-13
8010 Graz
+43 316 835302
freiblick.co.at

Freiblick, Sackstraße 7-13, 8010 Graz
Einer Ihrer liebsten Grazer Kunstschauplätze ist…?
Das Künstlerhaus, Halle für Kunst & Medien besticht schon allein ob seiner einladenden, strahlenden Architektur. An sonnigen Tagen ist der Ausstellungsraum hell erleuchtet. Nach dem Ausstellungsbesuch lädt das gegenüberliegende Café Promenade mit seiner feinen Terrasse unter den großen Kastanien zum Müßiggang. Ein besonderer Ort ist auch die Camera Austria (Lendkai 1), die stets mit internationalen Fotoausstellungen aufwartet. Lohnend ist dabei der Blick auf die wunderschöne Eisen-Fassade. Am Weg dorthin empfiehlt sich ein Stopp im Kunstverein Graz (Burggasse 4).

Künstlerhaus, Halle für Kunst & Medien

Burgring 2
8010 Graz
+43 316 740084
www.km-k.at

Künstlerhaus, Halle für Kunst & Medien, Burgring 2, 8010 Graz
Wo lässt sich der Festivaltag ideal starten?
Am besten mit einem Spaziergang über den Kaiser-Josef-Markt. Blumen, Kürbiskerne, frisches Bauernbrot, saftiges Obst und saisonales Gemüse aus der Region – hier füllen die Grazer ihre Strohkörbe und Tradition trifft auf das moderne Graz. Bei Kaisers Smoked BBQ gibt es die besten Fleischspezialitäten für einen Imbiss, bevor es ab ins Kino geht.

Kaisers Smoked BBQ

Kaiser-Josef-Platz 10-21
8010 Graz
+43 660 5801775
www.kaisersbbq.at

Kaisers Smoked BBQ, Kaiser-Josef-Platz 10-21, 8010 Graz
Was muss man unbedingt in Graz kaufen?
Das beste Souvenir aus Graz und der Steiermark ist ein kulinarisches Mitbringsel: beispielsweise eine Flasche steirischer Aeijst-Gin – die starke Wachholder-Note ist unschlagbar. Zu erwerben etwa bei Schaeffer's am Kaiser-Josef-Platz. Wer's lieber ohne Alkohol hat, kann stets auf den Klassiker setzen: steirisches Kürbiskernöl, zu erwerben beispielsweise bei Delikatessen Nussbaumer (Paradeisgasse 1) oder im Restaurant Der Steirer (Belgiergasse 1), wo sich im Übrigen auch viele weitere Spezialitäten finden lassen.

Schaeffer's Selektion feiner Weine

Kaiser-Josef-Platz 6
8010 Graz
+43 316 715660
www.schaeffers.at

Schaeffer's Selektion feiner Weine, Kaiser-Josef-Platz 6, 8010 Graz


Diagonale

8020 Graz
+43 316 822818
www.diagonale.at

Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.