In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Schmalspur-Suite auf Schiene

Waggonhotel

In Anger schläft man im einzigen Schmalspur-Waggonhotel Mitteleuropas. Ein 124 Jahre alter Waggon wurde zur Suite mit allen Annehmlichkeiten umgebaut.

von Werner Ringhofer / 06.01.2016

Als Dienstwagen der Feistritztalbahn begann der Waggon seine Karriere, 1981 wurde er verkauft und durchlebte einige Jobveränderungen. Trafik auf dem Grazer Kaiser-Josef-Markt, Bäckerstand am Bauernmarkt, Würstelstand und Waggon im Stainzer Flascherlzug waren seine Aufgaben. Die neue Funktion: Jetzt kann man im Waggon übernachten. Betrieben wird das Hotel vom oststeirischen Angerer-Hof.

Auf Komfort muss man im 53. Zimmer des Angerer-Hofs nicht verzichten. Alles, was ein klassisches Hotelzimmer zu bieten hat, findet man auch in der Waggon-Suite: Bad mit Warmwasser, eine kleine Küchenecke, Minibar und eine Terrasse. Kasten? Leider nein, aber ein Kästchen und den Gepäckträger über dem Kopf kann man nützen. Das Stockbett kann umgeklappt und in ein Sofa verwandelt werden. Sogar ein Schwimmbad hat das Waggonhotel zu bieten. Einfach in den Bademantel schlüpfen und zum Angerer-Hof sausen. Sind ja nur ein paar Schritte.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.