Stadl Wuggitz: Ungestörter Urlaub in der Südsteiermark - A-List
In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Stadl Wuggitz: Einsiedler-Urlaub in der Südsteiermark

Pures Leben Stadl Wuggitz

Urige Architektur, eigene Sauna, privater Pool und frischer Essens-Lieferservice. Der Stadl Wuggitz von Pures Leben ist ein 200 Jahre alter Heustadl in Altenbach bei Oberhaag, den Dietmar Silly nach allen Regeln der Kunst aufgepeppt hat. Der wahre Luxus: Individualität und ungestörte Ruhe mitten in der Natur.

von Michael Simmer / 04.02.2020

Zugegeben: So modern hätten wir uns den (eigentlich) 200 Jahre alten Stadl Wuggitz in Altenbach bei Oberhaag in unseren lebhaftesten Träumen nicht vorgestellt. Von außen gibt urige Architektur den Ton an – gepaart mit großen Fenstern, modernem Windfang aus Glas und großer Terrasse mit Aussicht in die Hügellandschaft der Südsteiermark. Spätestens, wenn der Blick auf die eigene Sauna und den beheizten Privatpool schweift, wird klar: Hier geht es doch etwas luxuriöser zu als anno dazumal. Und rundherum das höchste Gut – Ruhe und Natur. So ist das nun mal, wenn man in einem der Pures Leben-Häuser von Dietmar Silly Urlaub macht. An diese Idylle könnten wir uns glatt gewöhnen.

Im Insider Interview verrät Pures Leben-Chef Dietmar Silly seine Lieblingsplätze in der Südsteiermark.

Heustadl 2.0 mit Sauna und Pool

Beim Betreten der Hütte geht das Staunen weiter: Altes Holz, funktionstüchtiger Kamin und urige Kästen als Deko auf der einen Seite. Moderne Küche (dazu später mehr), gemütliche Möbel mit Blick in die Natur, Bluetooth-Lautsprecher, riesige Badewanne mit Kaminblick auf der anderen. Und genau diese Mischung aus Alt und Neu harmoniert so wunderbar. Sie ist auch das Markenzeichen der einzigartigen Ferienhäuser von Dietmar Silly: "Wir tragen das ursprüngliche Gebäude ab, sämtliche Einzelteile werden von uns per Hand ausgebessert und anschließend wird alles wieder originalgetreu aufgebaut", erklärt er die Philosophie hinter seinem Projekt. Außerdem peppt er die Hütten mit modernster Technik auf. Aber nicht zu viel, uriges Hüttenfeeling ist immer noch präsent. Dazu passt auch das Rundherum: alle seine Häuser stehen an ungestörten Plätzen in der südlichen Steiermark. Der Stadl Wuggitz ist das Neueste im Bunde.

Hier findest du alle Premiumhäuser von Pures Leben.

Robinson Cruseo trifft Südsteiermark

Und ungestört ist genau das Stichwort. Wir fühlen uns hier fast schon wie Robinson Crusoe auf Urlaub – im positiven Sinne! Statt einsamer Insel gibt es endlose Hügellandschaft und Weinberge. Wenn wir wollen, müssen wir hier den ganzen Tag keiner Menschenseele über den Weg laufen. Und uns um nichts kümmern. Wie das geht? Ganz einfach: "Bei uns in der Küche wird alles jeden Tag frisch vorgekocht. Der Gast verleiht dem Essen in der Hütte sozusagen den letzten Schliff. Dann ist alles frisch, nichts kann auskühlen, der Gast kann essen, wann er möchte", erklärt uns Dietmar Silly.

Die Sillys bewirtschaften übrigens auch ihr eigenes Weingut. Hier erfährst du mehr darüber.

Traditionelle Küche vom Lieferservice

In der Praxis sieht das so aus: Am frühen Abend klappert das Team alle Ferienhäuser in der Gegend ab. (Der Stadl Altenbach und das Landhaus Altenbach sind gleich in der Nähe, die anderen Häuser in der umliegenden Gegend.) Mit dabei: das heutige Abendessen im Körberl. Ist niemand zu Hause, wird der Korb am Haken unter dem Postkasten platziert. Suppe, Salat, Vorspeise, Dessert – alles verpackt im nachhaltigen Rexglas. Der Hauptgang kommt in der Regel direkt in der Pfanne und bekommt im Ofen den finalen Schliff. Infos zur Zubereitung (Dauer, Temperatur) liefert das Team gleich mit. 

Regionales Frühstück in der eigenen Hütte

Ähnlich das Prozedere beim Frühstück: Jeden Morgen bringt das Team in aller Herrgottsfrühe frisches Brot und platziert es am Haken unter dem Postkasten vor der Eingangstür. Wir müssen nur noch auspacken. Die passenden Zutaten von Betrieben aus der Region (Gemüse, Eier, Marmelade, Wurst, Käse, Milch, Joghurt) sind im Kühlschrank hinterlegt. Wir dürfen nach Lust und Laune zugreifen. Wenn etwas ausgehen sollte – kein Problem: Bis 17 Uhr bei der Pures Leben Hotline anrufen und der "Frühstücksdienst" nimmt die gewünschten Sachen am nächsten Morgen mit. Praktisch, oder?

Natur pur in Altenbach

Nein, beim Urlaub im Stadl Wuggitz wird nicht nur gegessen. Wir haben hier im wahrsten Sinne des Wortes die Qual der Wahl: Ein gutes Buch auf der gemütlichen Sitzbank mit Blick in die Landschaft, planschen im beheizbaren Pool, ungestört schwitzen in der privaten Sauna. Für Naturmenschen liegen Prospekte mit zahlreichen Wander- und Erkundungstipps in der Nähe bereit. Wir haben uns zum Beispiel für einen ausgiebigen Spaziergang in die Altenbach Klamm entschieden – vorbei an der Buschenschank Stelzl. Ausflugs-Prädikat: sehr empfehlenswert!

Individuelle Ferienhäuser von Pures Leben

"Urlaub bei Pures Leben ist so, wie ich selber am liebsten urlaube", erzählt uns Dietmar Silly. "Ich lerne die Umgebung gern auf eigene Faust kennen. Dann weiß ich ganz genau, wo ich gerade bin. Wenn ich will, setzte ich mich im nächsten Restaurant an den Stammtisch, plaudere mit den Leuten und esse was G'scheits. So eine Art von Urlaub ist einzigartig, speziell, nicht austauschbar. Das kann so nur genau an diesem Platzerl stattfinden", philosophiert der Chef. Kurz: Urlaub, so individuell wie Dietmar Sillys Ferienhäuser selbst. Apropos: das Nächste steht schon in den Startlöchern. Zu sagen, dass wir schon gespannt sind, wäre eine maßlose Untertreibung.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.