In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Grazer Kunstwerk zum Übernachten

Amedia Luxury Suites Graz

Graz kann ein bisschen mehr Hotelpracht und Kunst gebrauchen: Im Jakomini-Viertel eröffneten die Amedia Luxury Suites.

von Daniela Illich / 30.11.2015

Fast acht Millionen hat die Amedia-Gruppe in ihr neuestes Hotelprojekt gesteckt. Seit Oktober kann man sehen, wie das Geld angelegt wurde: in Kunst und den Amedia Luxury Suites in Graz-Jakomini.

Ausgedacht hat sich das Designkonzept rund um die 50 Apartments für Langzeit-Aufenthalte, aber auch Kurzbesuche Simone Gutsche-Sikora. Einige ihrer Bilder hängen schon in Amedia-Hotels in Wien, Salzburg oder Berlin. Das Grazer Projekt mit Sternenservice und vollausgestatteten Küchen war für die Künstlerin aber eine neue Herausforderung: „Kunst und Hotel, das passt perfekt zusammen“, sagt die in Österreich lebende Berliner Industriedesignerin. Und arrangierte die "serviced suites" vom Fußboden bis zu den Möbelbeschlägen unterschiedlich. Den Stockwerken verpasste sie Themen wie zum Beispiel Wildlife und pinselte die dazupassenden Löwen und Geparden unter anderem auf das Flurgeländer. „50 different p´Arts of living“ nennt sie ihr künstlerisches Konzept in der Evangelimanngasse, mit dem sie ein bisschen mehr Kunst und Hotelpracht nach Graz bringt. Gut so, denn wir wissen: Die Weitzer-Konkurrenz schläft nicht.



Amedia Luxury Suites Graz

Evangelimanngasse 6
8010 Graz
+43 316 258555
www.amedialuxurysuites.com

Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.