Der Pfarrhof: Entspannte Auszeit in Hartberg - A-List
In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Pfarrhof – Kleinod in Hartberg

Der Pfarrhof

Ein neues Hideaway in der Steiermark: Im 250 Jahre alten, barocken Pfarrhof direkt neben der Wallfahrtskirche Maria Lebing bei Hartberg kannst du jetzt eine gemütliche Auszeit erleben. Eva und Oskar Beer hauchen den alten Gemäuern neues Leben ein. Stilvoll, großzügig und verbindend.

von Lissa Herrerias Stade / 12.09.2022

Der Pfarrhof Maria Lebing ist in Hartberg schon seit 1775 ein Symbol fürs Zusammentreffen und Zusammenleben. Als er 2019 zum Verkauf steht, entscheiden sich Eva und Oskar Beer kurzerhand dazu, das Haus zu übernehmen, zu sanieren und als lässige Unterkunft für Ästhet*innen weiterleben zu lassen. „Es ist uns praktisch entgegengeflogen“, sagt Oskar, dessen Elternhaus und Familienbetrieb in unmittelbarer Nachbarschaft liegen. Gelernte Hoteliers sind die beiden nicht, dafür haben sie eine große Leidenschaft für das Reisen und Gastgeben.

Zwei Jahre hat die Renovierung gedauert, jetzt ist der Pfarrhof frisch eröffnet. Hier und da fehlt zwar noch die ein oder andere Lampe, aber die kommt noch ganz organisch mit der Zeit. Ganz so wie bei der eigenen Wohnung nach dem Einziehen nach und nach alles dazu kommt. Ziel der Beers? Ein Home-away-from-home zu schaffen, wo Menschen in schöner Umgebung feiern, wohnen und Kultur genießen.

Mehr Steiermark-Tipps? Bekommst du hier!

 

Hier kommen alle Generationen zusammen. c Anna Beer

 

Oskar und Eva Beer. c Anna Beer

Design trifft regionales Handwerk

Saniert wurde der Pfarrhof - ganz so wie es früher war - mit Kalkfarbe. Die Möbel sind so natürlich wie möglich gehalten. Die Betten bestehen zum Beispiel aus Vollholz, ganz ohne Kunststoff. Schnickschnack findest du hier nicht. „Wir lieben die kleinen Details, die von anderen oft übersehen werden. Wir schätzen das abgewetzte Leder eines alten Autositzes genauso wie die zarten Apfelblüten im Frühjahr“, sagen die Gastgeber. Altes wird bewahrt und mit Neuem kombiniert. Bei den Renovierungs- und Austattungsarbeiten sind ausschließlich Handwerker*innen aus der Region ans Werk gegangen. Regionale Wertschätzung ist Eva und Oskar wichtig, schließlich ist der Pfarrhof ein Bindeglied zwischen Hartberg und den Gästen aus aller Welt. 

 

Der Pfarrhof wurde komplett renoviert. c Anna Beer

 

Die liebevolle Einrichtung sorgt für extra Gemütlichkeit. c Anna Beer

Hideaway in der Steiermark

Fünf Gästezimmer, eine kleine Wohnung und ein gemeinsamer Speise- und Wohnbereich stehen im Pfarrhof für deine entspannte Auszeit bereit. Auf Wunsch kannst du auch den gesamten Pfarrhof mieten für ein Wochenende voller Quality Time mit Familie und Freunden. Für Feste wie Hochzeiten oder Taufen ist das Erdgeschoss samt Innenhof die ideale Location, die Kirche ist ja auch gleich ums Eck.

 

Die Betten bestehen komplett aus Vollholz. c Anna Beer

 

Die Zimmer sind modern ausgestattet. c Anna Beer

 

Lässige Details. c Anna Beer

 

Genuss steht im Pfarrhof ganz oben auf der Liste. c Anna Beer

 

Geschlemmt wird dann gemeinsam am großen Tisch. c Anna Beer



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Angebote und Inspiration für den nächsten Urlaub in Österreich. Hast du den A-List-Newsletter schon abonniert?

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.