In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


"Eat Hike Live": 312 Seiten spannende Steiermark

Eat Hike Live

Katharina Maria Zimmermann und Vera Bachernegg schrieben "Eat Hike Live". Einen witzigen Reiseführer durch die Steiermark, der die Individualität hochleben lässt.

von Nina Glatzel / 26.04.2015

Action Heroes, Food Lovers, Shopping Queens. Für jede Reisespezies fanden Katharina Maria Zimmermann und Vera Bachernegg das richtige Plätzchen. Nicht etwa in den Metropolen London, Paris oder Berlin. Sondern in der Steiermark - dem Bundesland, dem die Autorinnen entstammen. In ihrem Buch "Eat Hike Live" sammeln sie Erlebnisberichte, Interviews, Rezepte und Tipps. Ein ganz individueller Reiseführer - der mit Klischees und Traditionen spielt und Aufklärungsarbeit leistet. Und zeigt, dass selbst Einheimische auf einer Entdeckungsreise durch die Steiermark immer wieder aufs Neue überrascht werden.

"Ja, man soll die Fremde kennenlernen, aber früher noch die Heimat". Mit einem Zitat aus Peter Roseggers Buch "Alpensommer" startet "Eat Hike Live". In fünf Kapiteln widmet sich der Reiseführer den unterschiedlichen Regionen der Steiermark (Süden, Osten, Graz und der Westen, Murtal, die Berge). Local Heroes stellen ihr jeweiliges Arbeitsumfeld vor. So erzählt Weinbäuerin Tamara Kögl etwa, wie es ist, als Mädel in einer Männerdomäne zu arbeiten. Hüttenwirt Werner vom Zirbitzkogel verrät, was auf 2.000 Metern besonders gut schmeckt. Eingefleischten Genussmenschen stellt der Reiseführer Orte wie den Stainzer Saftladen oder die Fromagerie in Riegersburg vor. Liebhaber außergewöhnlicher Erlebnisse werden mit der Nachtwächterführung durch Bruck an der Mur, dem Straußenhof Schwab am Grimming oder der E-Bike-Tour durch Graz bedient.

Besonders lustig lesen sich die Praxistipps der Autorinnen, die meist Verhaltensregeln beschreiben. Die Buschenschank-Bedienungsanleitung erklärt dem Leser, dass Käferbohnensalat und Buchteln ein Muss sind. Bei den goldenen Regeln zum Schwammerlsuchen erfährt er, dass selbst fleißige Sammler nicht mehr als zwei Kilo brocken dürfen.



Eat Hike Live

Steiermark
eatwritelive.com/eat-hike-live

Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.