Oststeiermark: Winterzeit im Almenland - A-List
In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Sanfter Winter im Almenland

Im Naturpark Almenland, dem Garten Österreichs, wartet pures Wintervergnügen: Kleine feine Skigebiete für die ganze Familie, sonnige Loipen und Winterwandern über dem Nebelmeer. Warm einpacken und los geht’s zum Urlaub in der Steiermark.

von Lissa Herrerias Stade / 31.10.2022

Ob Rodeln, Pistengaudi, Wanderungen durch Schneelandschaften oder gemütliche Einkehrmöglichkeiten in Liftstüberln oder Schneebars. Im Almenland in der Oststeiermark kommen Wintermenschen voll auf ihren Geschmack. Und das ganz gemütlich abseits von den Massen und mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Dort warten Familienskigebiete, die auch ideal für AnfängerInnen sind und Wanderwege, die sich sowohl mit als auch ohne Schneeschuhe entdecken lassen. Unsere Tipps für die besten Winterfreuden im Garten Österreichs? Verraten wir dir hier.

Klicke hier für mehr Steiermark-Tipps!

c B. Bergmann

Teichalmlifte mit Zauberteppiche
Die Teichalmlifte sind perfekt für Familien mit Kindern. Wartezeiten gibt es hier durch das Magnetkartensystem kaum, dafür aber gleich drei Zauberteppiche und eine Kinderwelt für die Kids. Beschneiungsanlagen sorgen dafür, dass hier auch garantiert Schnee liegt, wenn du kommst. Für Anfänger*innen steht die Schneesportschule Reisinger direkt an der Piste parat.

Teichalmlifte und Loipe Teichalmlifte

Teichalm 143
143 8163 Fladnitz an der Teichalm
+43 3179 7177
www.teichalmlifte.at

Teichalmlifte und Loipe Teichalmlifte, Teichalm 143, 143 8163 Fladnitz an der Teichalm
Pirstingerkogellift mit Rodelbahn & Schneebar
Klein aber fein: 100 Prozent Schnee wartet am Pirstingerkogellift. Die moderne Kunstschneeanlage sorgt dort für super Pistenverhältnisse und garantierten Pistenspaß. Du wählst zwischen abwechslungsreichen und familienfreundlichen Pisten, leicht bis schwer. Kinderwiese, Rodelbahn und Zauberteppich sind ebenfalls vorhanden. Um deinen Hunger kümmert sich dann die Holdahüttn direkt beim Lift. Feiern kannst du ganz oben in der sonnigen Schneebar.

Pirstingerkogellift Sommeralm

Sommeralm 37
37 8172 Heilbrunn
+43 3179 81104
www.sommeralm.at

Pirstingerkogellift Sommeralm, Sommeralm 37, 37 8172 Heilbrunn
Holzmeisterlifte mit Skischule & ALMI-Maskottchen
Du bist Schönwetter-SkifahrerIn? Dann sind die Holzmeisterlifte deine Skidestination auf der Sommeralm. Hier saust du auf einem reinen Sonnenhang hinab, immer auf der Sonnenseite. Und auch die Ski-Knirpse haben hier besonders viel Spaß: Entweder auf der Märchenwiese, auf der Wellenbahn oder auf der Halfpipe. Betreut werden die Kids von der Skischule Eder und dem ALMI-Maskottchen.

Holzmeisterlifte-Sommeralm

Sommeralm
8171 St. Kathrein am Offenegg
+43 3179 7141
www.holzmeisterlift.at

Holzmeisterlifte-Sommeralm, Sommeralm , 8171 St. Kathrein am Offenegg
Eibisberglift mit Naturschnee-Pisten
Bevorzugst du Naturschnee, ist der Eibisberglift in St. Kathrein am Offenegg der Skilift deiner Wahl. Beschneiungsanlagen gibt es keine, dafür herrliche Pisten für alle Konditionen. Die Tiefschneehänge sind ein Traum. Da lässt du es so richtig stauben. Nach all der Action kümmern sich die urigen Hütten an der Talstation dann um den kleinen oder großen Hunger.

Eibisberg-Lift

Eibisberg
8171 St. Kathrein/Offenegg
+43 664 6506016
www.schiverein-weiz.at

Eibisberg-Lift, Eibisberg , 8171 St. Kathrein/Offenegg

c H. Toperczer

Langlaufen auf den Almenland Loipen
Sonnige Loipen hoch über den Nebelmeer: davon hat der Naturpark Almenland gleich drei im Angebot. Das Loipennetz über der Teichalm und der Sommeralm ist mit den Steirischen Loipegütesiegel ausgezeichnet und ein echtes Paradies für Langlauffans. Auf insgesamt 29 Kilometern gleitest du auf perfekt präparierten Loipen vor dich hin und genießt dabei herrlichste Aussicht auf die verschneite Landschaft. Nicht umsonst einer der beliebtesten Strecken in der Steiermark.

c Pollhammer

Schneeschuhwanderung: der Plankogel-Rundweg
Lust auf eine Schneeschuhtour mit 360-Grad-Panoramablick? Dann ab auf den Plankogel-Rundweg. Die Route ist die gleiche wie im Sommer: Ausgangspunkt ist die Stoakoglhütte. Weiter geht es durch den Wald, vorbei an den ersten Aussichtspunkten, bis hin zum Windrad auf der Sommeralm auf 1.400 Meter Seehöhe – übrigens eines der höchstgelegenen Windräder in Europa. Von hier aus gehst du entweder weiter zum Plankogel-Gipfel oder kehrst um zur Stoakoglhütte, wo du zur Stärkung auch gleich einkehren kannst.

c Pollhammer

Winterwanderung in St. Kathrein am Offenegg
Schneeschuhe brauchst du hier keine: oberhalb von St. Kathrein am Offenegg spazierst du 8 Kilometer auf geräumten Gemeindestraßen. Mit super Blick auf den Ort und weiter hinaus ins Land. Die Strecke beginnt gleich bei der Ortseinfahrt und führt dich auf die Zeil durch einen Waldweg bis hinauf in den Ortsteil Gschaid. Weiter geht es entlang des Mühlental-Wanderwegs vorbei an alten Mühlen und den Hufeisenfiguren von "almart" zurück auf die Zeil. Jause musst du nicht unbedingt einpacken. Auf dem Weg warten mehrere Einkehrmöglichkeiten auf hungrigen Besuch.


Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Angebote und Inspiration für den nächsten Urlaub in Österreich. Hast du den A-List-Newsletter schon abonniert?

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.