Diese 10 Orte im steirischen Almenland musst du kennen - A-List
In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Top 10 Ausflüge ins Almenland

Tourismusverband Naturpark Almenland

Bei Führungen hinter die Kulissen der Produktion des berühmten Almenland Stollenkäses blicken, die Sommerrodelbahn runterflitzen, im Motorikpark trainieren, den Almerlebnispark erkunden oder einen Ausflug ins Naturschutzgebiet in der längsten Klamm Österreichs planen. Hier geht es zu den Tipps für deinen Urlaub im Almenland in der Steiermark.

von Michael Simmer / 21.08.2020

Das Almenland in der Steiermark ist das größte zusammenhängende Niedrigalm-Weidegebiet Europas und erstreckt sich vom Rabenwald im Osten über die Teich- und Sommeralm bis zur Bärenschützklamm im Westen. Neben traditionellen Almwirtshäusern und urigen Restaurants gibt es in der Gegend zahlreiche Ausflugsziele für die ganze Familie zu entdecken. Wir haben die 10 spannendsten Locations für bleibende Erinnerungen in der Region für dich zusammengefasst.

Ausflugs-Tipps im steirischen Almenland

Bärenschützklamm in Mixnitz
Die Bärenschützklamm ist ein spektakuläres Naturplatzerl. Die Felsenklamm beeindruckt mit zahlreichen Wasserfällen und abenteuerlichen Holzleitern. Nach dem schweren Felssturz im Sommer eröffnet die Klamm allerdings erst wieder im Mai 2021. Unser Tipp zum Energietanken: Der Gasthof Zum Steirischen Jockl am Fuße des Hochlantsch-Gipfels liegt gleich in der Nähe. Von der Alm aus hast du eine geniale Aussicht in die umliegende Natur. Wer noch weiter rauf will, nimmt den Weg mit seinen 99 Stufen und steht dann direkt vor der Wallfahrtskirche Schüsserlbrunn.

Bärenschützklamm

Bärenschütz Weg 40
8131 Mixnitz
www.almenland.at/wandern/baerenschuetzklamm

Bärenschützklamm, Bärenschütz Weg 40, 8131 Mixnitz
Almerlebnispark in Fladnitz
Der Almerlebnispark in Fladnitz lässt Sportlerherzen höherschlagen. Verantwortlich für diverse Schweißperlen ist die Familie Pierer, die den Park 2017 ins Leben gerufen hat. Was es dort alles zu tun gibt? Bewegung an frischer Luft: im Outdoor-Hochseilgarten mit sieben Parcours, beim Flying Fox und im Waldbewegungs- und Erlebnisgarten. Nicht nur für Sportler, sondern auch ideal für Kinder, aktive Familien und Teambuildings. Und gleich nebenan liegt der kühle Teichalmsee mit der traditionellen Latschenhütte auf 1.200 Metern.

Almerlebnispark Teichalm

Teichalm 143
8163 Fladnitz
+43 664 88248202
www.almpark.at

Almerlebnispark Teichalm, Teichalm 143, 8163 Fladnitz
Almenland Stollenkäse in Arzberg
Er ist das Mitbringsel aus dem Almenland schlechthin und Stammgast auf diversen Speisekarten in traditionellen und modernen Gasthäusern in der Gegend: der Stollenkäse von Käsesommelier Franz Möstl. Seine mehrfach preisgekrönten Käsesorten lässt der Inhaber im ehemaligen Silberbergwerkstollen in Passail reifen. Bei Erlebnisführungen geht es in den 100 Meter tiefen Stollen hinein und danach zum Verkosten ins Grubenhaus.

Almenland Stollenkäse

Arzberg 32
8162 Passail
+43 3179 23050
www.almenland-stollenkaese.at

Almenland Stollenkäse, Arzberg 32, 8162 Passail
Teichalm-Moor in Fladnitz
Ein Naturparadies direkt beim Teichalmsee. Neben dem Flachmoor und dem Fichten-Forst befindet sich hier auch das einzige Latschen-Hochmoor im Grazer Bergland und eines der letzten in ganz Österreich. Entsprechend einzigartig auch die Tier- und Pflanzenwelt, die sich hier mitten in der Natur tummelt. Tipp: Der Moorlehrpfad ist komplett kostenlos zu begehen - Aussichtsplattformen, gemütliche Bänke und spannende Info-Tafeln inklusive. Und der Plankenweg durchs Moor mit diversen idyllischen Rastplätzen wurde gerade erst neu eröffnet.
Teichalm
Raabklamm in Arzberg
Die Raabklamm am südlichen Rand des Passailer Beckens ist aufgeteilt in Große und Kleine Raabklamm und mit 17 Kilometern die längste Klamm Österreichs. Die Große Raabklamm zwischen Arzberg und Mortansch ist Naturschutzgebiet und Heimat seltener Pflanzen und Tiere wie Eisvogel, Wasseramsel und viele Schmetterlingsarten, die in den dortigen Auen, Schluchten und Mischwäldern zuhause sind. Namensgeber ist übrigens der Fluss Raab, der durch die Klamm fließt und im Almenland seinen Ursprung hat.

Raabklamm

Kleinsemmering 132
8160 Weiz
+43 664 73957280
raabklamm.at

Raabklamm, Kleinsemmering 132, 8160 Weiz
Ökopark Hochreiter in Breitenau am Hochlantsch
Bei Waldpädagogik den Wald und seine Bewohner kennenlernen. Waschbären, Hasen, Ziegen oder Esel streicheln und füttern. Den Geruchssinn am Spürnasen- und Duftlehrpfad testen. Austoben am Wasserspielplatz. Spielen an der riesigen Holzkugelbahn. Der Ökopark Hochreiter direkt an der Teichalmstraße ist das ideale Almenland-Ausflugsziel für Familien mit Kindern. Und wenn nach der Runde durch den Park der große Hunger kommt, dann geht's ins gemütliche Ökohaus-Restaurant mit großer Terrasse und Blick ins Grüne.

Ökopark Hochreiter

An der Teichalmstraße 1
8614 Breitenau am Hochlantsch
+43 664 4443745
oekopark-almenland.at

Ökopark Hochreiter, An der Teichalmstraße 1, 8614 Breitenau am Hochlantsch
Sommerrodelbahn & Motorikpark in Koglhof
Auf schnellstem Weg in Richtung Tal düsen oder doch lieber die eigenen Koordinationsfähigkeiten auf die Probe stellen? Auf der Twin-Bob-Bahn sausen große und kleine Abenteurer auf 40 Schlitten mit bis zu 40 km/h auf schnellen Geraden, in enge Kurven und zu waghalsige Jumps. Und das mitten durch die unberührte Naturlandschaft des Almenlandes. Die Strecke der Sommerrodelbahn führt direkt am angrenzenden Motorikpark mit seinen elf Stationen vorbei: Different Walking, Wackellabyrinth oder Snowboardsimulator stehen hier am Programm. Zur Verbesserung des Gleichgewichtssinns, der Orientierung und der Koordination für alle Altersgruppen. Stärkung gibt's anschließend in der Rodelstub'n gleich daneben.

Sommerrodelbahn & Motorikpark Koglhof

Weizerstraße 47
8191 Koglhof
+43 664 2834180
www.sommerrodelbahn-koglhof.at

Sommerrodelbahn & Motorikpark Koglhof, Weizerstraße 47, 8191 Koglhof
Golfclub Almenland in Passail
Viel idyllischer lässt es sich das Eisen wohl nicht abschlagen. Der Golfclub Almenland mit seinen 18-Loch-Parcours samt Übungsanlage liegt in einer Talsenke zwischen Fladnitz und Passail. Über das Gelände verteilen sich alte Baumbestände und bestehende Biotope. Rundherum Aussicht ins Grüne. Jeden Montag von 10 bis 12 Uhr (Mai bis September) können Interessierte kostenlos Golfschnuppern. Im angrenzenden Golfshop gibt es zur Sportausrüstung auch Spezialitäten aus dem Almenland. Tipp für Foodies: Der Postwirt von der Familie Steinbauer gleich beim Club und mit Blick auf die erste Spielbahn.

Golfclub Almenland

Fladnitzer Straße 61
8162 Passail
+43 3179 27799
www.almenlandgolf.at

Golfclub Almenland, Fladnitzer Straße 61, 8162 Passail
Schaustollen in Arzberg
Das ideale Platzerl für schnelle Abkühlung im Hochsommer? Genau: das angenehme zehn Grad kühle Schaubergwerk Arzberg. Für Führungen, Geocaching, mit Montanlehrpfad oder für einen Besuch im Heimatmuseum, wo historische Gegenstände und Geräte ausgestellt sind. Eine Führung in den Stollen des einzigen noch befahrbaren Silberbergwerks der Oststeiermark dauert gut 90 Minuten. Der 550 Meter lange Weg in den Berg ermöglicht Einblicke in die harte Arbeitswelt der Bergleute. Nach der Rückkehr ans Tageslicht wartet auch schon die passende Stärkung: der Almenland Stollenkäse, was sonst?

Schaubergwerk Arzberg

Arzberg 20
8162 Passail
+43 664 9639640
www.arzberg.at

Schaubergwerk Arzberg, Arzberg 20, 8162 Passail
Sulamith Garten in St. Kathrein
Alice im Almen- oder doch im Wunderland? Die Hängenden Gärten der Sulamith sind ein verträumter, botanischer Kräutergarten mitten im Naturpark Almenland. Genau dort, auf 1.000 Metern Höhe, hat sich die Familie Sichart niedergelassen und ihre 4.000 Quadratmeter große Gartenoase erschaffen. Terassenförmig angelegt und in stolze 24 Themenbereiche gegliedert. Zu entdecken gibt es eine beeindruckende Vielfalt an Bäumen, Sträuchern und Kräutern. Im Shop bekommst du diverse Kräuter und Mixturen, Naturprodukte und andere Erzeugnisse aus der Region. Wer sich besonders für die vielen Gewächse und ihre Wirkung interessiert, kann bei Kräuterseminaren noch tiefer in die Materie eintauchen. Und dann gleich im Ferienhaus der Sicharts übernachten.

Sulamith Garten

Sulamith Weg 1
8171 St. Kathrein
+43 3179 3232
www.sulamith.at

Sulamith Garten, Sulamith Weg 1, 8171 St. Kathrein


Tourismusverband Naturpark Almenland

Fladnitz 100
8163 Fladnitz/Teichalm
+43 3179 23000
www.almenland.at

Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Angebote und Inspiration für den nächsten Urlaub in Österreich. Hast du den A-List-Newsletter schon abonniert?

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.