Größte Boulderhalle Österreichs in Graz - A-List
In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Größte Kletterhalle Österreichs in Graz

Boulderclub

Hochgefühl. Kletterfans können sich in Graz-Puntigam austoben, auf 1.200 Quadratmetern wurde mit dem Boulderclub die größte und vielseitigste Boulderhalle Österreichs eröffnet.

von Werner Ringhofer / 12.11.2014

Nicht nur die Größe ist angenehm, auch nach oben gibt es ausreichend Platz – sieben Meter geht es im Grazer Boulderclub bis zur Decke hinauf. Und wenn schon von Zahlen die Rede ist: In der ehemaligen Druckerei sind 7.300 Klettergriffe montiert, es gibt 250 Gratis-Parkplätze und die Halle ist außerdem 365 Tage im Jahr geöffnet.

In den USA, im Nahen Osten und in Deutschland wurden bereits ähnliche Projekte umgesetzt, jetzt zog auch Österreich mit der neuen Halle nach. Ein nachhaltiger Trend, der Bouldern aus den dunklen Kellern holt und in Richtung Breitensport bringt.

„Die unterschiedlichsten Altersgruppen sind als Boulderer aktiv. Um noch mehr Breitensportler zu erreichen, fehlte bisher aber einfach der Rahmen”, sagt Stefan Kleinhappl, einer der beiden Geschäftsführer der neuen Boulderhalle. Die Größe ist entscheidend, denn „die Erfahrung zeigt, dass unter 1.000 Quadratmetern keine echte Boulder-Atmosphäre entsteht“, meint der zweite Geschäftsführer Harald Eglauer.

Der Espresso davor oder der Snack nach dem Klettern wird im Bar- und Lounge-Bereich serviert. Abhängen kann man schließlich nicht nur in der Kletterwand.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.