In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Sausal-Winzer eröffnet (fast) vegane Pop-up-Buschenschank

Kåarriegel

Christof Heissenberger wandelt sein Weingut Kåarriegel in eine Pop-up-Buschenschank um. Kein Jausen-Mainstream, sondern Großteils vegan und ein bissl Schwein.

von Werner Ringhofer / 25.04.2016

2009 übernahm Christof Heissenberger nach dem Tod des legendären Franz Hirschmugl dessen Weingut im Sausaler St. Andrä-Höch. Seitdem hat sich einiges geändert. Den sehr individuellen Weinstil seines Lehrmeisters hat Heissenberger – auch sehr individuell – fortgesetzt. Das  Innere mit Resopalflair aus den 60er-Jahren wurde ausgeräumt und von Künstler Johannes Lernpeiss mit Kupferrohrinstallationen gestaltet. Urbanes Lebensgefühl in alten Mauern.

Und noch ein Projekt rief er ins Leben: die Pop-up-Buschenschank. Jetzt könnte man meinen, dass ein Sohn des Grazer Delikatessenimperiums Heissenberger sich einfach im eigenen Geschäft bedient. Falsch gedacht, Gemüse ist im Fokus. Etwas schräger zubereitet, zum Beispiel am selbst gebauten Grill aus alten Schieferplatten. Serviert werden gefüllte Paprika auf pikantem Tomatenspiegel oder würzige Reislaibchen mit Selleriecreme und frittiertem Weinblatt.

Für Menschen, die gar nicht auf Fleischliches verzichten können, gibt es auch ein bisschen Schweinisches. Dazu passen die schrägen Kåariegel-Weine, seit der Ernte 2015 bio. Wann? Mai, Juni jeweils von Freitag bis Sonntag.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.