In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Porzellan und Kulinarik in der Manufaktur Bad Aussee

Manufaktur Bad Aussee

Schauwerkstatt mit selbst hergestelltem Porzellan und ausgesuchte Delikatessen aus der Region. Astrid Wichert führt die Manufaktur Bad Aussee.

von Michael Simmer / 03.07.2018

Ein Conceptstore, der seinem Namen alle Ehre macht. Astrid Wichert verbindet in ihrer Manufaktur Bad Aussee ihre zwei großen Leidenschaften: die Porzellankunst und das Entdecken kulinarischer Spezialitäten aus der Steiermark und aus der ganzen Welt. Was das Praktische dabei ist? Wenn's schmeckt, kauft man die Delikatessen gleich bei ihr im Geschäft. Und wer auch den Teller oder die Schüssel für zuhause will, selbst der wird bei Astrid Wichert fündig. Denn das selbstgemachte Porzellangeschirr kommt aus ihrer Schauwerkstatt gleich nebenan.

Delikatessen – frisch gekocht und für zuhause

Jede Woche kommen bei Astrid Wichert unterschiedliche Snacks auf den selbstgemachten Teller. Hausgemachtes Saftgulasch, Carpaccio mit grünem Spargel und Sommertrüffel, vietnamesische Pho-Suppe oder frische Tramezzini – immer ein Gericht, eine Woche lang. Und hausgemachte Cookies als Dessert. Für den richtigen Start ins Wochenende serviert die Chefin jeden Freitag Sommerdrinks: Stin-Tonic mit Stin-Gin aus der Südsteiermark, Gin Fizz oder Martini.

Nebenbei hält Astrid Wichert permanent Ausschau nach neuen Schmankerln, die sie in der Manufaktur unters Volk bringt. Das kann eine Chilisauce von Chiliprofi sein, der bereits erwähnte Stin-Gin, Jamsession-Fruchtaufstriche von der Grazerin Andrea Possanner oder X-Sticks von der Xocolat Schoko-Manufaktur. Süß, sauer, scharf – ihre Fantasie kennt dabei keine Grenzen.

Porzellan aus der eigenen Schauwerkstatt

Wenn Astrid Wichert nicht gerade auf der Suche nach kulinarischen Feinheiten ist, steht sie in ihrer Porzellan-Schauwerkstatt. Dort werkelt sie unter dem Label Ausseer Porzellan an Tellern, Schüsseln, Schnapsgläsern oder Mokka-Tassen. An Ketten, Armbändern, Herren-Accessoires oder an saisonalen Dekogegenständen. Dem Porzellan verleiht sie dabei mit alten, handgeschnitzten Stoffdruckmodeln Relief. Wer jetzt neugierig geworden ist, kann der Chefin auch live über die Schulter schauen. Gruppen führt sie nach Voranmeldung jederzeit durch ihre Werkstatt.



Manufaktur Bad Aussee

Parkgasse 154
8990 Bad Aussee
+43 677 61184288
manufakturbadaussee.at

Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.