In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Graz: Aus Feinkostladen wird Sandwichclub

Sandwichclub

Hausgemachte Sandwiches aus einem umgebauten Vintagebus: Das Traditionsunternehmen Feinkost Mild in Graz zeigte Mut zur Veränderung.

von Nina Glatzel / 21.03.2016

Feinkost ade, Sandwichclub olé! Der 1956 gegründete Familienbetrieb Feinkost Mild in Graz beschloss nach 60 Jahren Betriebsdauer eine Veränderung. Inhaber Thomas Pagel, der das Unternehmen in dritter Generation führt, spürte die Konkurrenz der Innenstadtgeschäfte und entschloss sich, aus seinem Feinkostladen ein Lokal der etwas anderen Art zu machen. Er konzipierte so etwas wie einen fixen Foodtruck. Aus einem umgebauten Renault Voltigeur Baujahr 1963 serviert er nun hausgemachte Sandwiches.

Wo früher der Verkaufsraum war, hat der Sandwichclub nun seinen vergrößerten Gastraum. Die Vitrine mit Wurst, Käse und Aufstrichen wich dem Sandwich-Bus, der mittags und abends Hof hält. Neben Sandwiches mit Pulled Pork, Roastbeef oder gegrilltem Gemüse serviert man hier mittags auch unkomplizierte Speisen. Zu Suppe und Salaten gesellen sich Schweinsbraten und Lasagne. Abends ist vor allem junges Publikum anwesend und sorgt für Partystimmung. Im kommenden Sommer wird zudem ausgiebig gefeiert – wenn das Feinkost Mild sein 60-jähriges Jubiläum feiert.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.