In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Gamlitz: Neues Konzept für den Sattlerhof

Sattlerhof

Spitzenkoch Hannes Sattler hat seinem Restaurant ein neues Konzept spendiert. Unter dem Motto "feinste Regionalität" setzt er auf Produkte heimischer Bauern und Gemüse und Kräuter aus dem eigenen Garten.

von Michael Simmer / 05.07.2017

Hannes Sattler ist kein unbekannter in der heimischen Gourmetszene. Der steirische Spitzenkoch ist für seine kreativen Küchenideen bekannt, nun sorgt er in seinem Genießerhotel, Restaurant und Wirtshaus Sattlerhof in Gamlitz wieder einmal für frischen Wind. Mit dem neuen Konzept "feinste Regionalität" setzt er noch stärker auf qualitativ hochwertige Produkte heimischer Bauern, Gemüse und Kräuter nimmt er aus dem eigenen Garten. Als besonderes Schmankerl für BBQ-Fans heizt er außerdem jeden Donnerstag im Juli und im August den Griller an.

Aus den regionalen Produkten kreiert der Meister an vier Tagen die Woche ein wechselndes Fünfgängemenü mit "ergänzenden Überraschungen", das er im Genießerrestaurant auftischt. Frische Farben und klare Stoffe zieren ab sofort auch die Bar und den À-la-carte-Bereich, in dem 20 Gäste unterkommen.

Im Wirtshaus serviert Hannes Sattler unter dem neuen Konzept Klassiker wie Steirisches Backhendl, Rindfleischsalat mit Käferbohnen oder Zwiebelrostbraten. Daneben kommen aber auch vegetarische und saisonale Gerichte wie Bärlauchcremesuppe oder Forellenfilet auf den Teller. Je nach Angebot der heimischen Bauern. Die Hendln kommen beispielsweise aus dem Sulmtal, Milchprodukte aus Gamlitz, Frischfleisch aus Wildon und Wildfleisch bezieht das Küchenteam aus der eigenen Jagd. Praktisch, dass die Sattlers auch ein Weingut führen – von dort kommt auch gleich die passende Weinbegleitung.

Achja, das Konzept für die Neuausrichtung stammt übrigens auch aus der Familie. Und zwar von Hannes Sattlers Tochter, Anna, die derzeit im Dreistern-Restaurant von Starkoch Alain Ducasse in London als Chef de Rang arbeitet.



Artikel teilen

Artikel archivieren

A-List Newsletter




weitere Insider und Tipps in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl