In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Graz: Das Hofcafé ist jetzt mediterran

Cosimo

Das Hofcafé Edegger ist nun das Cosimo. Statt gediegener Klassik serviert Cosimo Ursi mediterrane Fröhlichkeit mit italienischen Snacks, Prosecco vom Fass und Tiramisu.

von Werner Ringhofer / 18.11.2014

Das Kreuzgratgewölbe und der alte Steinboden des Grazer Cosimo weisen noch auf die historische Substanz hin, das restliche Innenleben ist südländisch-modern. Dunkle Holztische harmonieren mit einem grünen Tresen, Anziehungspunkt ist natürlich die Vitrine mit feinen italienischen Snacks: Crostini, Panininettos, Prosciutto und Tramezzini – klassisch oder neu interpretiert. Ergänzt wird das Angebot vom Nachbarn, der Hofbäckerei Edegger-Tax. Zum Frühstück kommen Croissant, ein kleiner Antipastiteller und handgemachte Marmelade auf den Teller.

Auch kleine Gerichte wie Tagliollini mit Tomatensugo werden serviert. Dazu Prosecco vom Fass und andere Weine aus Italien und der Provence. Immer wieder werden auch Weinverkostungen veranstaltet.

Der Kopf hinter dem Cosimo ist auch Namensgeber: Cosimo Ursi, in der Grazer Lokalszene bereits ein alter Bekannter. Mit dem Cosimo lebt er nun seine italienische Kultur, dazu gehört natürlich auch hausgemachter Pannetone zu Weihnachten.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.