In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Bad Gleichenberg: Delikaterie mit Edel-Greißlerei

Delikaterie

Die Delikaterie öffnete mit Restaurant und Greißlerei. Im hellen Designerambiente wird regionale Küche serviert, die verwendeten Produkte gibt es im Shop.

von Werner Ringhofer / 23.04.2014

Am früheren Standort in St. Stefan im Rosental begann Silvia Schabl mit Canapés, Pestos, Gewürzsalzen und pikant-bunten Gelees, bald  wurde es aber zu eng, und sie wechselte nach Bad Gleichenberg. Mit einem erweiterten Konzept, denn aus eins wurde drei. Zur Manufaktur kamen ein Restaurant mit Café und eine Greißlerei dazu.

In der Delikaterie im renovierten ehemaligen Kurhotel in Bad Gleichenberg betreibt sie nun im Grünen Salon mit Alfred Gombotz ein Restaurant. Im Fokus hat die Küche steirische Aromen mit regionalen Produkten, die man nach dem Dinner gleich in der Greißlerei kaufen kann. Für den kleinen Hunger gibt es Fingerfoodkreationen, am Nachmittag Mehlspeisen aus der hauseigenen Manufaktur.

In der Greißlerei bietet Silvia Schabl ihre Produkte an: zum Beispiel Gelees (Traminer-Rosenblüten, Zweigelt-Kren, Muskateller-Lavendel), Pestos (Walnuss-Rosmarin) und verschiedene Salze. Außerdem findet man einen breiten Querschnitt aus der Genussgegend Oststeiermark. Von Gölles über Vulcano und Zotter bis zu den Winzern der Region – und die Greißlerei ist weiter am Wachsen.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.