Salzburg hat einen neuen Skulpturenpark - A-List
In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Salzburg: Neuer Skulpturenpark

art bv Berchtoldvilla

Seit 3. November stehen vor der Berchtoldvilla in Salzburg die Werke sechs bildender Künstler - ein neuer Skulpturenpark ist entstanden.

von Maria Schoiswohl / 22.11.2012

Es ist Martha Weiser zu verdanken, dass 1991 der Landesverband Salzburg der Berufsvereinigung bildender Künstler Österreichs in die Berchtoldvilla in der Josef-Preis-Allee 12 einziehen durfte. Weiser stellte ihre Wohnung der Kunst zur Verfügung. Seit November bereichert nun ein Skulpturenpark die Grünfläche vor der Zentrale der über 160 dort organisierten bildenden Künstler.

Sechs Künstler aus Österreich, Neuseeland und Deutschland zeigen vor der Villa die nächsten zwei Jahre ihre Werke - Steinfiguren von Bildhauer Walter Meierhofer, eine über zwei Meter hohe Stahlplastik von Hartwig Reiner Mülleitner und eine sechs Meter hohe Stahlplattenkonstruktion von Christiane Pott-Schlager gestalten das Freiluftmuseum, ebenso wie Nonos von Mercedes und Francisca Welte, Steinskulpturen von Bernhard Wieser und das Landart-Projekt "Schlüssel des Universums" von Karen Macaw. Der Park ist künftig Spielwiese für Bildhauer, Gardening- und Landart-Artisten.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.