In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Eibl: Traditionsboutique in neuem Look

Eibl

Mode, Accessoires, Möbel: Seit über 40 Jahren ist der gute Geschmack in Salzburg bei der Familie Eibl zuhause. Ihre Boutique bekam nun ein Facelift.

von Nina Glatzel / 22.05.2016

Die neuesten Modetrends aus Italien – sie wurden ab 1972 in einem alten Gewölbe am Salzburger Kajetanerplatz gezeigt. Isolde Eibl gründete anno dazumal ihre Modeboutique. Vielen war die Boutiqe als "Fiorucci-Boutique" bekannt, scharenweise schleppten die Mädels ihre Mütter ins Geschäft, um die aktuellsten Kollektionen zu probieren. Über 40 Jahre später führt Sohn Markus Eibl gemeinsam mit seiner Frau Tanja die Boutique. Europäische Trendmarken findet man hier weiterhin. Mitte 2015 baute das Duo um: Mit Leinen, Holz und Vintagemöbeln schuf man einen modernen Rahmen für moderne Mode.

Drykorn, Filippa K, Samsøe & Samsøe und Closed. Was angesagt ist, findet den Weg in die Eibl-Boutique. "Häufig führen wir nordische Labels", erklärt Tanja Eibl. Neben Mode setzt sie auch auf Schmuck und Wohnaccessoires. Bilderrahmen, Keramikdosen, Ketten, Windlichter und sogar Stühle und Tische ergänzen das Programm und zeigen, dass die Eibls auch auf anderen Gebieten stilsicher sind. Wer Beratung braucht, erfährt diese nicht nur durch die Geschäftsinhaber. Auch eine Imageberaterin, eine Kosmetikerin und eine Astrologin stehen den Kunden bei Bedarf zur Seite.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.