In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Urlaub mit Hund: Feriendorf Holzleb'n in Großarl

Feriendorf Holzleb'n

Wo die besten Plätze für Hunde in den Chalets des Feriendorfs Holzleb'n sind. Warum man nicht einfach die Laufenten des Feriendorfs jagen darf, und wie man am besten die Anstiege auf die wundervollen Almen von Großarl nimmt. Das haben Bella und Eddy beim Hoteltesten herausgefunden.

von Sabrina und Alexander Oswald / 13.09.2018

Urlaub mit Hund – die Buchung
Familie Fischbacher betreibt das idyllische Feriendorf Holzleb'n in Großarl, in dem Hunde herzlich willkommen sind. Unter dem Suchbegriff "Urlaub mit Hund" findet man auf der Webseite des Feriendorfs viel Hilfreiches und die besten Argumente, sich für einen Urlaub hier zu entscheiden. Wem das nicht reicht, der kann auf Tripadvisor und HolidayCheck die fast ausschließlichen Top-Bewertungen nachlesen. Anfrage und Buchung sind im Web übersichtlich und einfach und Argumente wie Chalets mit Zaun sind Codeworte, die das Herz jedes Hundebesitzers höherschlagen lassen. Pro Chalet sind je nach Hundegröße bis zu drei vierbeinige Freunde erlaubt. Die Preise sind sowohl in der Haupt- als auch der Nebensaison sehr fair.
Urlaub mit Hund – die Ankunft
"Passen Sie auf, dass Ihr Hund nicht den Laufenten nachstellt!" Am Holzleb'ner Bauernhof, beim Streichelzoo oder bei den Ponys und Kühen sollten erfahrene Hundebesitzer etwas Vorsicht walten lassen. Der Empfang ist hier herzlich, der Hausbrauch schnell erklärt und schon hat Hund ausgiebig Zeit, am Weg ins Chalet den tollen Garten an der Leine(!) zu durchschnüffeln. Im wunderschönen Holzchalet angekommen, ist speziell für Hundebesitzer wichtig zu wissen, dass das Vorhaus zu den Innenräumen immer geschlossen werden sollte. So kann das Personal des Feriendorfs ohne bellende Überraschung den Frühstückskorb abstellen und den Handtuchtausch vollziehen. Näpfe, Hundesackerl, Pfotenputztücher und Benimmregeln liegen bereit und Eddy hat seinen Traumplatz vor dem Kamin in der Küchenstube rasch okkupiert.
Urlaub mit Hund – das Haus
Die Chalets sind toll ausgestattet und verfügen über einen Wellnessbereich mit Sauna bzw. Dampfbad und Hot Tub im Garten. Diese sind, ebenso wie Sofas und Betten, nur für Zweibeiner bestimmt. Vierbeinige Urlaubsgäste können sich im kühlen Bergsee und den vielen Bächen der Umgebung Abkühlung verschaffen. Die zwei Chalet-Stockwerke bieten ausreichend Platz und Plätzchen für Hunde und sind mit viel Holz gemütlich eingerichtet. Und sie haben einen eingezäunten, kleinen Garten, der perfekt ist, um als Hund mal ein bisschen frische Luft zu schnappen und den Blick ins Wanderparadies Großarltal von unten zu genießen.
Urlaub mit Hund – Wissenswertes in der Region
Das Europadorf Großarl liegt auf 920 Metern und ist bekannt für seine Vielzahl an bewirtschafteten Almen. Das heißt für Hundebesitzer: Es lohnt sich, hier viele Kilometer zu wandern. Dabei gilt allerdings immer die Regel: Hunde müssen an die Leine, denn auf vielen der Almen befinden sich im Sommer bis in den Herbst Rinder und Bergschafe.* Wer sichergehen will, den besten Weg nach oben zu finden, der kann an den zwei geführten Wanderungen (pro Woche) des Tourismusverbands teilnehmen. Alle Bergfexe mit Hund sollten in jedem Fall vorab online schmökern. Wir haben hier im Feriendorf Holzlebn den Tipp für eine Nachmittags-Wanderung zur Heugathalm (aus dem Jahr 1637) erhalten, die rund 1 bis 1,5 Stunden vom Feriendorf entfernt liegt und absolut einen Besuch wert war. Eddy und Bella haben außerdem die Aualm besucht, die direkt vom Feriendorf bergauf zu erwandern ist. Sie liegt am Fuße des Schuhflickers (2.214 Meter) und ist ebenfalls in rund 1 bis 1,5 Stunden vom Feriendorf aus zu erreichen.*Sicherheitshalber kurz die wichtigsten Verhaltensregeln beim Wandern mit Hund auf Almen: Es gilt Leinenpflicht und es ist wichtig zu untersagen, dass der Hund auf Tiere losjagen kann. Sollte dennoch ein Tier den Hund attackieren (das kann zum Schutz von Jungtieren passieren), dann sollte man den Hund unbedingt zu seinem – und ihrem Schutz – loslassen.


Feriendorf Holzleb'n

Unterbergstraße 1
5611 Großarl
+43 6414 2130
www.holzlebn.at

Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.