In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Salzburg: Chices Urban Stay statt fadem Stadthotel

Urban Stay Salzburg City

Das Urban Stay Salzburg City zwischen Bahnhof und Altstadt hat eröffnet. Es ist das größte der Marke.

von Daniela Illich / 18.05.2016

Zuerst sucht man ein altes Hotel. Dann adaptiert man es für die Jetztzeit und eröffnet mit Persönlichkeitsfaktor, Kunst und neuem Namen. In Salzburg hat gerade so ein Haus aufgemacht: Urban Stay Salzburg City.

Heimo Pichler und Friedrich Csörgits hatten mit ihrem Urban Stay-Konzept eine naheliegende Idee. In einem bestehenden Hotel ist grundsätzlich alles vorhanden, was ein Gästehaus braucht. Wenn auch die Lage passt, fehlen nur noch zeitgemäßer Touch und einige Kunstwerke. Wie praktisch, dass Vintage voll im Trend ist, so konnten die Gründer das alte Mobiliar großteils gleich stehenlassen. Die Wände der 18 Zimmer bemalten sie bunt und hängten die schon aus den anderen zwei Häusern in Salzburg und Wien bekannten glupschäugigen Bild-Heldinnen auf – „Kaiserin Franziska Josephine“ und „Napoleona“. Zum Schluss engagierten sie ein Mutter-Sohn-Gespann als Gastgeber: Sabine und Patrick Pichler, für den Persönlichkeitsfaktor.



Urban Stay Salzburg City

Rainerstraße 11
5020 Salzburg
+43 662 203280
www.urban-stay.at

Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.