Nesslerhof: Gästeflüstern im Salzburger Land - A-List
In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Nesslerhof: Winterzauber im Großarltal

Nesslerhof

Tina und Hermann Neudegger nennen sich die Gästeflüsterer. Weil das Verwöhnen ihrer Gäste zu ihrer DNA gehört. Kein Wunder, dass ihr Hotel Nesslerhof im Salzburger Land Wellnessfans, Sportler*innen und Gourmets gleichermaßen anlockt. Umgeben von den Bergen des Nationalparks Hohe Tauern erwartet dich hier eine absolute Wohlfühloase.

von Lissa Herrerias Stade / 13.12.2021

Die Neudeggers haben das Gästeflüstern im Blut – in ihrem Nesslerhof im idyllischen Großarltal werden dir deine Wünsche von den Augen abgelesen. Seit mittlerweile zehn Jahren erfreuen sich die beiden an der Freude des Gastes und an ihrer Gabe zum Gästeverwöhnen. Und auch sonst hat sich in dieser Zeitspanne im Hotel so einiges getan. Von der Restauranterweiterung zum neuen Außenpool bis hin zum Mitarbeiterhaus und dem Zubau „Zwanzig Sechzehn“ mit 14 Suiten und Zimmern. Eine echte Urlaubsoase für Winter- und Sommersportler*innen, Wellnessfans und Gourmets!

Heuer also feiert der Nesslerhof seinen 10. Geburtstag! Am Fuße des Kreuzkogels im Salzburger Land eröffnen Tina und Hermann Neudegger im November 2011 nach nur 13 Monaten Bauzeit ihr 4-Sterne-Superior-Hotel. Direkt gegenüber vom Skilift der Hochbrandbahn. Und direkt neben der Holzscheune, in der Hermanns Eltern 1976 schon ihr Gästehaus betrieben haben.

Mehr Tipps für das Salzburger Land bekommst du hier!

 

 Family-Business: Tina und Hermann Neudegger mit ihren drei Töchtern.

 

 

Winter! Dein Balkon im Nesslerhof ist das Fenster zur Bergwelt.

Wohlfühlmomente im Nesslerhof

"Dein Wille geschehe"– im Nesslerhof gleichzeitig Versprechen und tägliches Brot. Tina und Hermann Neudegger sehen sich als echte Gästeflüsterer: Die Zufriedenheit der Gäste ist ihre oberste Priorität. Das spürst du nicht nur im liebevollen und detailreichen Design des Hotels, sondern auch im Restaurant und im Wellnessbereich. Insgesamt gibt es im Nesslerhof 62 Zimmer und Suiten mit alpinem Charme. Heimische Hölzer, Loden, Leder und warme Farben wohin das Auge blickt. Und apropos Blick – vom Balkon aus hast du eine Traumaussicht auf die Großarler Bergwelt.

Die Kids sind hier übrigens auch super beschäftigt. Entweder am Spielplatz draußen und im Spielzimmer drinnen oder im Streichelzoo, wo Hühner, Hasen und Ziegen hallo sagen. Filmabende gibt es auch.

 

Sauna mit Wow-Blick.

 

Der Pool: Ziehe ein paar Bahnen oder lass dich einfach treiben.

Alpiner Spa im Salzburger Land

Im Zubau Zwanzigsechzehn lässt du deinen Stress hinter dir. Hier befindet sich nämlich auch der hauseigene Spa, wo sanfte Peelings, wohltuende Massagen, Lymphdrainagen, Ohrkerzenbehandlungen, Kräuterstempelmassagen, Themen-Saunen, Dampfbäder und Pool-Vergnügen auf dich warten. Entweder im Panoramahallenbad, im beheiztem Outdoor-Infinity-Pool, im Solebecken, im Naturteich oder im Kaltwasserbecken.

 

Abschalten und entspannen – im Nesslerhof bekommst du prima Behandlungen und Anwendungen.

Abschalten im Wellnesshotel

Als Mitglied der Best Alpine Wellness Hotels gehört der Nesslerhof zu den Top Wellnesshotels in Österreich. Wellness bekommst du hier auf nachhaltige und integrative Weise geliefert. Natur steht dabei immer im Vordergrund. Bei den Körper- und Gesichtsbehandlungen kommt die naturnahe, basische Kosmetik von Balance-Alpine 1000+ mit hochpotenten alpine Kräuteressenzen zum Einsatz. Oder du buchst ein Verwöhnprogramm der St.-Barth-Linie.

 

Jedes Stück Fleisch, das im Nesslerhof auf den Teller kommt, ist aus der hauseigenen Metzgerei.

Regionale Küche im Grossarltal

Der Nesslerhof tischt am liebsten heimische Produkte aus nachhaltiger Erzeugung auf. Das fängt schon beim Frühstück an. Brot bringt Bäcker Toni jeden Tag frisch aus seiner Bäckerei direkt gegenüber. Milch kommt von der Milchbäuerin Anni, Eier vom Eierbauern Christoph. Und das Fleisch beziehen die Neudeggers aus der eigenen Metzgerei. Frischer Fisch wird aus den Bächen, Flüssen und Bergseen des Nationalparks Hohe Tauern gefischt. Regionaler geht es kaum. Die drei kulinarischen Grundpfeiler des Nesslerhofs sind Essen, Trinken, Picken bleiben. Bei Pongauer Kasnockn, Arler Bachforelle, Großarler Ziegenfrischkäse, weißer Spargelrahmsuppe und Kalbsbries mit Perlzwiebeln kein schweres Unterfangen.

 

Genieße ein wärmendes Lagerfeuer!

Aktiv im Nationalpark Hohe Tauern

Der Nesslerhof ist ein lässiges Basecamp für Urlaub in der Natur: Direkt vor der Haustüre wartet die Großarler Bergwelt. In den Sommermonaten gehst du hier auf Wanderungen, Radtouren oder – wenn du dich traust – sogar auf Gleitschirmflüge. Im Winter stehen abenteuerreiche Klettertouren an gefrorenen Wasserfällen, Schneeschuhwanderungen, Skitage oder Skitouren durch unberührte Winterlandschaften auf der Tagesordnung. Beim Berg-Gesund-Aktivprogramm des Nesslerhofs stärkst du deine Kondition an der frischen Luft. Und bei einem gemütlichen Tag im Hotel holst du dir deine Portion Bewegung einfach im Indoor Fitnessbereich mit vierzehn Precor-Geräten und extra Yogaraum



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Angebote und Inspiration für den nächsten Urlaub in Österreich. Hast du den A-List-Newsletter schon abonniert?

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.