Moar Gut: Familienurlaub im Luxus-Naturresort in Salzburg - A-List
In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Großarl: Familienurlaub de luxe im Moar Gut

Familienresort Hotel Moar Gut

Reiten, Kids-Spa, Adults Only-Bereich, Streichelzoo und Kinderbetreuung ab dem ersten Monat: Das Moar Gut der Familie Kendlbacher im Salzburger Großarltal zählt zu den berühmtesten Kinderhotels Europas und baut gerade aus. Alle Neuheiten gibt es hier.

von Nina Glatzel / 28.08.2020

Vom Bauernhof zum 5-Sterne-Naturresort. Familienurlaub in neuen Dimensionen. Was einst die Großeltern als Landwirtschaft begannen, ist heute eines der luxuriösesten Kinderhotels in ganz Europa. Das Moar Gut im Salzburger Großarl wird von drei Generationen der Familie Kendlbacher geführt. 17 Hektar autofreies Areal, umgeben von Wiesen, Wäldern und Almen. Die Ausstattung des Naturresorts mit Bergblick sucht ihresgleichen: Vom Biobauernhof zum Streichelzoo, vom Luxus-Wellnessbereich bis zum Gourmetrestaurant. Reithalle, Tennisplatz, Bogenschießparcours, Rodelhang, Riesentrampolin, Yogaplattform, Karussell, eigenes Kino, Skiwiese und Sportshop. Außerdem Kinderbetreuung ab dem ersten Lebensmonat. Im Moar Gut ist an alles gedacht.

 


Die großen Familiensuiten mit hellem Holz und feinem Leinen. c Beigestellt

Nachhaltigkeit im 5-Sterne-Kinderhotel

Derzeit wird das berühmte Familienresort im Großarltal noch imposanter. Seit Mitte März baut Familie Kendlbacher aus. Was kommt? Ein 1.300 Quadratmeter großer Natur Spa mit Außenpool und Bergsee, ein neues See-Restaurant mit See-Bar, neue Familiensuiten und ein Naturkindergarten mit 1.000 Quadratmetern Innen- und Außenspielbereich. Verantwortlich für den Umbau ist der Altenmarkter Architekt Tom Lechner. Sein Steckenpferd sind Holzbau und Naturmaterialien. Das passt zum 100 Prozent nachhaltig denkenden Kinderhotel Moar Gut, wo die Naturverbundenheit vom eigenen Biobauernhof bis zum Green-Clean-Reinigungssystem, der eigenen Bergwasserquelle und dem Holzspielzeug reicht.

Hier geht's zu allen Neuerungen.

 

Das Moar Gut ist ein Familienhotel in den Salzburger Bergen. c Beigestellt

Alpine Spa mit Bergsee und Boulderhalle

"Im neuen Alpine Natur Spa warten eine breite Wellenrutsche, eine Familiensauna und ein 25-Meter-Infinitypool", erzählt Marketingchefin Nora Lipp, "aber auch einen Adults-Only-Bereich, in dem Eltern ohne ihre Kinder in der finnischen Sauna und am Bergsee mit Gebirgswasser entspannen können." Weitere Highlights: eine Tee-Lounge, ein Whirlpool und ein Eisbrunnen. Ebenfalls neu ist das Fitnessstudio samt Boulderhalle und Sporthalle. Erst Ende 2019 eröffnet wurde die aus heimischen Hölzern errichtete Reithalle. Das Reiten auf Islandpferden, vom Ponyspaziergang bis zum Longenunterricht, ist nun auch im Winter möglich.

 


Ein Idyll mit Bergpanorama: Der Naturbadeteich des Moar Gut. c Beigestellt

Familiensuiten und Bio-Gourmetküche 

"Zuwachs gibt es auch bei unseren Familiensuiten", sagt Nora Lipp. In zwei fünfstöckigen "Hochgartln" aus Vollholz entstehen zehn neue Suiten zwischen 95 und 120 Quadratmetern. Im neu gestalteten Natur-Kinderhof mit Bastelatelier, Werkstätten, Außenbereich und Matschschleuse (hier wird der Buggy mit dem Wasserschlauch gesäubert) kümmern sich acht KinderbetreuerInnen liebevoll um den Nachwuchs. Vom Baby bis zum Teenie: Von neun Uhr morgens bis 21 Uhr abends kannst du deine Kinder hier in beste Hände geben.

Vom eigenen Bauernhof ins Restaurant

Kulinarisch wird die lichtdurchflutete Seestubn mit Blick auf den Naturbadeteich künftig alle Stückerln spielen. Küchenchef Markus Aichhorn, der nach Aufenthalten in 5-Sterne-Häusern in Sydney, Salzburg, Chicago und der Schweiz in die Heimat zurückkam, serviert regionale Küche mit Zutaten vom hauseigenen Biobauernhof. Kaiserschmarrn, Rindsrouladen, Wild aus der eigenen Jagd, aber auch vegetarische und vegane Speisen. Es gibt ein Buffet mit Kids-Kost und sogar eine eigene Hipp-Bar: vom Anfangsmilchbrei bis zum Gemüsegläschen.

 


Farm-to-table: Das Moar Gut verarbeitet Zutaten vom eigenen Biobauernhof. c Beigestellt



Familienresort Hotel Moar Gut

Moargasse 22
5611 Großarl
+43 6414 318
www.moargut.com/

Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Angebote und Inspiration für den nächsten Urlaub in Österreich. Hast du den A-List-Newsletter schon abonniert?

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.