In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Das Edelweiss: Stylisches Pistenhotel in Großarl

Das Edelweiss Salzburg Mountain Resort

Karin und Peter Hettegger tragen für ihr Mountain Resort einen halben Berg ab. Mit neuer Weinbar, Fine Dining, Techno-Spinds, mehr Wellness samt Aquapark startet das Salzburger Familienhotel in die Skisaison.

von Daniela Illich / 02.10.2018

Im Frühling haben Peter Hettegger Junior und seine Frau das elterliche Hotel im Salzburger Ski amadé übernommen, seitdem bauen sie an ihrem Traum: „Wir wollen zu den führenden Hotels Österreichs gehören!“ Da gibt es nur eine Herausforderung: Für den Ausbau ist der Platz rund um das Hotel begrenzt – vorne  Straße, links und rechts Häuser. Dann muss für den Zubau eben der Berghang dahinter abgetragen werden. Die große Familie packt voll mit an. So ist es gar nicht möglich, auf keinen Hettegger im Hotel zu treffen: ob Hausmeister, Rezeption, Service oder Technik – alle tragen den gleichen Namen. Sogar die Seniorchefs und Oma und Opa sind immer noch im Haus tätig. "Das ist unser Luxus!"   

Kaminstube Fine Dining und Weinbar 

Mit der neuen Lobby im Stammhaus inklusive AlpinbarRaucherlounge und Vinothek wollen die Hetteggers eine ungezwungene Atmosphäre für die Gäste schaffen. In der gut sortierten Weinbar Kork & Gloria wird ein großer Tisch stehen, auf dem Peter Hettegger mit seinen Gästen gerne ein paar Tröpfchen verkostet: „Darauf freue ich mich schon jetzt“. Ins Erdgeschoß pflanzen die Hetteggers auch die Kaminstube Fine Dining und vier weitere Stuben.

Aquapark und Wellnesssuite

Auch der Wellnessbereich im Mountain Spa wird erweitert und bekommt einen dreistöckigen Wasserpark mit einer riesigen Reifenrutsche, einen Bereich nur für Erwachsene und den Ruheraum Moon. Das Skidepot im Keller wird auf 350 Quadratmeter erweitert. Jedes Zimmer bekommt einen eigenen, abschließbaren Spind mit Heizstäben zum Trocknen der Ski- und Handschuhe und der Helme plus Stauraum für zusätzliches Equipment. In der integrierten Beauty-Lounge kann man sich nach dem Skifahren gleich frisch machen.

Nach einer Schließung nach der Wintersaison, von April bis Juni 2019, gibt es ab Juli 32 neue Suiten plus der Top Suite Edelweiss mit eigenem Pool und Sauna.



Das Edelweiss Salzburg Mountain Resort

Unterbergstraße 65
5611 Großarl
+43 6414 3000
www.edelweiss-grossarl.com

Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.